So gut wie sicher: Nächste Apple-Keynote erst am 21. März
28.02.2016 20:14 PBR85

So gut wie sicher: Nächste Apple-Keynote erst am 21. März

Gleich drei verschiedene geben an, dass die nächste Apple-Keynote am Montag den 21. März stattfinden werde. Diese Quellen haben sich dabei in der Vergangenheit bei solchen Sachen als sehr zuverlässig erwiesen, sodass man sich den Termin schon mal vormerken kann. Erwartet werden bekanntlich das neue kompakte iPhone und das mittlere iPad Pro sowie neue Armbänder für die Apple Watch.

Die nächste Apple-Keynote werde laut der Gerüchteküche im März stattfinden, davon sprechen seit längerem verschiedene Quellen. Doch wann genau wird die Veranstaltung stattfinden? Geht man nach den bisherigen Gerüchten, werde es der 15. März sein, was der Dienstag in etwa zwei Wochen ist.

Doch drei verschiedene Quellen, die in der Vergangenheit sehr zuverlässig bei solchen Vorhersagen waren, geben nun die Woche ab dem 21. März an, in der die nächste Apple-Keynote stattfinden wird. Laut den Infos von Re/Code werde die Veranstaltung in der Woche stattfinden, während

Paczkowski zu dem Thema. Erwartet werden bekanntlich das iPhone SE, iPad Pro (iPad Air 3), neue Armbänder für die Apple Watch und womöglich auch neue Macs, wobei derzeit nicht viel darauf hinweist.

Das iPhone SE wird über ein komapktes 4"-Dipslay und den A9-Prozessor sowie M9-CoProzessor verfügen, die auch im iPhone 6s und iPhone 6s Plus eingebaut sind.Weiterhin ist die Rede von einer 12MP-Kamera auf dem Niveau des iPhone 6s. Die 3D-Touch-Technologie wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht an Bord sein. Einerseits spricht die Gerüchteküche davon, dass Apple das Druckempfindliche Display erst mal weiterhin als Alleinstellungsmerkmal der aktuellen iPhones behalten will, andererseits besitzt ein heute  aufgetauchtes Display-Panel des iPhone SE keine Anschlüsse für 3D-Touch.

Beim iPad Air 3 wird hingegen angenommen, dass es sich stark am großen iPad Pro orientiert und deswegen auch genauso heißen soll. Erwartet werden 4 Lautsprecher, einen an jeder Ecke, der A9X-Prozessor sowie der Smart-Connector für Zubehörgeräte und Unterstützung des Apple Pencil.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple Arcade - eine neue Flatrate für Spiele
It's show time: Unser Liveticker zur Frühlings-Keynote
Apples iPhone 11 - Aufladen von AirPods ohne Kabel