Sichere Identifikation: Safari Technology Preview unterstützt WebAuthn
08.12.2018 15:30 Stefan

Sichere Identifikation: Safari Technology Preview unterstützt WebAuthn

Der neue Standard "Web Authentication" (WebAuthn) ermöglicht es, sich ohne Passwort auf Webseiten einzuloggen. Mit der aktuellen Safari Technology Preview kann das neue Verfahren bereits genutzt werden.

Über den kommenden Webstandard WebAuthn haben wir bereits im April diesen Jahres berichtet. Damals wurde das neue Identifikationsverfahren dem World Wide Web Consortium (W3C) vorgeschlagen. Bis heute hat das W3C-Konsortium noch keine endgültige Entscheidung über die Einführung von WebAuthn getroffen, immer mehr Hersteller rechnen jedoch fest damit und bauen die Technologie in ihre Produkte ein.

So auch Apple: In der aktuellen Safari Technology Preview 71, die am 5. Dezember veröffentlicht wurde, ist WebAuthn bereits implementiert. Nutzen kann man die neue Methode zum Anmelden allerdings vorerst nur mit einem speziellen USB-Stick am Mac. Auf dem Stick ist ein entsprechender Token gespeichert, der den Nutzer authentifiziert. Mit den anderen technisch möglichen Anmeldeverfahren wie Bluetooth, WLAN, NFC, Sprache oder Gesichtserkennung funktionieren mit dem Safari Technology Preview im Moment noch nicht.

Mit WebAuthn wird es in Zukunft möglich sein, sich ohne die Eingabe eines Passworts auf zum Beispiel Webseiten anzumelden. Doch nicht nur Webseiten gehören zur Zielgruppe der neuen Technik, das neue Verfahren lässt sich auch in Apps oder andere Software unterbringen.

WebAuthn funktioniert dabei ähnlich wie eine Zweifaktorauthentisierung: Der Nutzer und der Webseitenbetreiber haben ein exklusives Schlüsselpaar. Der Schlüssel des Anwenders ist auf einem von ihm festgelegten Gerät gespeichert. Wenn der Standard etabliert ist, kann der Schlüssel auf Apple-Geräten via Touch ID oder Face ID abgerufen werden. Auch die Identifikation der Stimme wäre denkbar.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apples iPhone 11 - Aufladen von AirPods ohne Kabel
Apples kommendes großes Event, was erwartet uns am Montag?
Hinweise aus der Lieferkette: AirPower soll Ende März auf den Markt kommen