Dunkelmodus für iOS-Version: WhatsApp schon bald mit Dark Mode
13.02.2020 19:02 Stefan

Dunkelmodus für iOS-Version: WhatsApp schon bald mit Dark Mode

Der Messenger WhatsApp bekommt mit einem künftigen Update ein Feature, das die Nutzung in der Dunkelheit angenehmer gestaltet. Wie einige Nutzer der aktuellen Betaversion berichten, wird WhatsApp schon bald über einen Dark Mode verfügen.

Der Dunkelmodus für das iPhone und iPad war schon lange überfällig. Mit iOS 13 und iPadOS 13 hat Apple die Funktion im September letzten Jahres auf seinen mobilen Geräten eingeführt. Der Dark Mode funktioniert zwar global für nahezu alle Apps von Apple und das Betriebssystem selbst, es gibt aber noch viele Apps von anderen Anbietern, welche die dunkle Oberfläche noch nicht unterstützen.

Wie jetzt bekannt wurde, steht der Dark Mode für den Messenger WhatsApp nun in den Startlöchern. MacRumors sind einige Meldungen von Nutzern der aktuellen iOS-TestFlight-Version von WhatsApp zugespielt worden, die über den Dunkelmodus berichten. Auch in der neuesten Beta von WhatsApp für Android ist der Dark Mode enthalten.

Die TestFlight-App trägt die Versionsnummer 2.20.30, von der aktuellen Version 2.20.21 ist also noch etwas Luft nach oben. Es könnten also durchaus noch Updates folgen, die den Dark Mode noch nicht mit an Bord haben. Wann genau dieser eingeführt wird, ist nicht bekannt - lange wird es aber nicht mehr dauern.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Blitzer.de PRO App - neues Update nach über 2 Jahren
Microsoft veröffentlicht neu entwickelte Versionen von Word, Excel, Powerpoint und OneNote für iOS & iPadOS
Sendungen gratis offline schauen: App der ZDFmediathek ab sofort mit Download-Modus