Minecraft Earth als Early Access Titel ab sofort kostenlos im App Store
21.11.2019 14:21 Stefan

Minecraft Earth als Early Access Titel ab sofort kostenlos im App Store

Minecraft Earth ist der neueste Titel aus der Spieleschmiede Mojang und verbindet das bekannte Gameplay mit Augmented Reality. Ab sofort steht Minecraft Earth nun auch im deutschen App Store als kostenloser Early Access Titel zum Download bereit.

Nachdem Mojang Minecraft Earth in einigen ausgewählten Ländern wie zum Beispiel Schweden, Südkorea, Neuseeland oder Kanada im App Store als Early Access Titel veröffentlichte, folgte letzte Woche das Release in den Vereinigten Staaten. Seit Kurzem kann das AR-Klötzchenspiel nun auch im deutschen App Store von allen Nutzer heruntergeladen werden.

Während die Vollversion des Ur-Minecraft für 7,99 Euro verkauft wird, gibt es Minecraft Earth kostenlos. Mojang finanziert das Spiel über In-App-Käufe. Im eingebundenen Shop können vom Spieler diverse Items gegen die hauseigene Währung, die Minecoins bzw. Rubine, gekauft werden. Im Shop stehen dabei neben Skins und Bauplatten noch keine weiteren Gegenstände zur Verfügung.

Kostenlose Items in der Umgebung sammeln

Das Baumaterial kann auf der Weltkarte eingesammelt werden. Dazu muss man sich im Stil von Pokémon GO in seiner Umgebung bewegen, bis man an die jeweiligen Stellen kommt, wo es kostenlos für euch hinterlegt ist. Neben Schatztruhen mit exklusiven Inhalten sammelt man so Blöcke, Tiere, Gegenstände wie Fackeln, Federn, Glas aber auch Pilze, Blumen und weitere Naturgüter.

Fährt man in einem Auto, Bus oder Zug, schwingt sich die Spielfigur in eine Lore und düst mit der Geschwindigkeit über die Karte, mit der man sich im realen Leben bewegt. Während man sich in einem Fahrzeug befindet, können umliegende Gegenstände ganz normal eingesammelt werden.

Ingame-Währung verhältnismäßig teuer

Die eingesammelten Gegenstände können dann auf einer Bauplatte verbaut werden. Die Platten oder auch Dioramen genannt, schlagen dabei für 16x16 Felder mit bis zu 375 Rubinen zu Buche, was umgerechnet ungefähr 17 Euro entspricht. Kleinere Bauplatten mit 8x8 Feldern werden ab 75 Rubinen bzw. ca. vier Euro angeboten. Zum Start reicht die Standard-Bauplatte, die jeder Spieler kostenlos erhält, aber voll und ganz aus.

Wir finden die Preise der Rubine etwas überteuert. Minecraft Earth befindet sich zwar noch im Status eines Early Access Games, dass die Preise für die Rubine jedoch künftig nach unten korrigiert werden, ist allerdings unwahrscheinlich. Wir hätten uns lieber einen Vollpreis-Titel gewünscht, der mehr Items und Bauplatten mitbringt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
ProCamera.
Foto und Video

8,99 € 4,99 €

WhatsApp funktioniert ab Februar 2020 nicht mehr auf alten Smartphones
Update auf Version 5.4.0 macht die App der Sparkasse fit für Apple Pay
Makeln wie am Festnetz & Handy: Update für WhatsApp schaltet Zweitanruf-Funktion frei