Neue Version von Shazam jetzt mit Such-Button
14.02.2020 19:47 Stefan

Neue Version von Shazam jetzt mit Such-Button

Bisher konnte man mit der Musikerkennung von Shazam lediglich nach Musik suchen, die abgespielt und über das Mikrofon erfasst wird. Mit der neuen Version der App gibt es jetzt einen Button, mit dem man die Datenbank per Texteingabe durchsuchen kann.

Shazam ist eine praktische App, die einem bei der Suche nach einem Lied helfen kann. In der Anfangszeit musste man noch eine Kurzwahlnummer anrufen um einen Titel zu identifizieren. Das Ergebnis wurde dann per SMS auf das Handy gesendet. Seit vielen Jahren gibt es den Dienst als praktische App. Seit der Übernahme durch Apple Ende 2017 läuft der Dienst ohne Werbung und bietet eine Integration von Apple Music.

Die Shazam-App erkannte bisher abgespielte Musik ausschließlich über das Mikrofon. Es gab keine andere Funktion, um nach Musik zu suchen. Mit der aktuellen Version 13.10 hat sich das nun geändert. Unter dem Shazam-Button findet man jetzt einen weiteren Schalter, der eine Suchleiste öffnet.

Hier kann man nun bequem nach einem Künstler oder Songtitel suchen. Alternativ ist sogar die Suche möglich, indem man Teile des Songtextes eintippt - praktisch, wenn man nur einen Fetzen eines Textes im Kopf hat. Die Suche über die Musikerkennung des Mikrofons funktioniert natürlich weiterhin wie gewohnt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Strategie-Klassiker Company of Heroes ab sofort für das für das iPad erhältlich
Dunkelmodus für iOS-Version: WhatsApp schon bald mit Dark Mode
Blitzer.de PRO App - neues Update nach über 2 Jahren