Viermal schneller: Procreate Version 5.1.8 bringt Leistungsschub für das iPad Pro mit M1-Chip

Apps
Stefan

Die Zeichen-App Procreate von Savage Interactive hat ein Update erhalten, das alle Besitzer eines iPad Pro der neuesten Generation installieren sollten. Die Entwickler versprechen auf dem 12,9 und 11 Zoll iPad Pro mit M1-Chip eine immense Verbesserung bei der Leistung.

Viermal schneller: Procreate Version 5.1.8 bringt Leistungsschub für das iPad Pro mit M1-Chip

Procreate ist eine Zeichen-App für professionelle Anwender mit einem umfangreichen Funktionsbaukasten. Zeichen-App ist vielleicht auch der falsche Ausdruck, denn die Software kann für den vergleichsweisen schmalen Preis von aktuell nur 10,99 Euro locker mit den Produkten von Adobe und Co mithalten.

Heute haben die Entwickler eine neue Version von Procreate im App Store veröffentlicht. Diese bietet keine neuen Funktionen für das Zeichnen, vielmehr wurde die App für das iPad Pro der neuesten Generation mit M1-Chip fit gemacht.

Das Changelog liest sich wie folgt:

  • This update has performance improvements and even more layers for the new M1 iPad Pros.

Auf ihrem Twitter-Account geben die Entwickler mehr Informationen zu der Aktualisierung. Bei dem Update handelt es sich um einen reinen "Compatibility Patch" für die iPads mit M1-Chip, der nicht nur eine größere Anzahl an Ebenen mitbringt. Aktionen in Procreate werden auf M1-iPads demnach bis zu viermal schneller ausgeführt, was den Workflow deutlich verbessert.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.