27.04.2016 20:34 PBR85

Apple stellt öffentliche Version der dritten Beta von iOS 9.3.2 sowie OS X 10.11.5 bereit

Wie erwartet hat Apple nach einem Tag die dritte öffentliche Betaversion von iOS 9.3.2 nachgereicht. Außerdem wurde auch die dritte Betaversion von OS X 10.11.5 sowohl für Entwickler als auch öffentliche Tester freigegeben.

Gestern Abend veröffentlichte Apple eine Woche nach der zweiten Betaversion von iOS 9.3.2 die dritte für eingetragene Entwickler. Gewöhnlich lässt sich Apple dabei ein bis zwei Tage Zeit, bis dann die öffentliche Betaversion für Teilnehmer des Betatestprogramms folgt. So auch dieses Mal, da Apple nun die dritte öffentliche Betaversion freigegeben hat.

Daneben hat Apple nun auch die dritte Betaversion von OS X 10.11.5 zum Laden und Testen freigegeben. Diese ist dabei sowohl für Entwickler als auch Teilnehmer des Betatestprogramms erhältlich. Neuerungen sind keine mit dabei, sondern die üblichen Fehlerkorrekturen und Optimierungen.

Jede öffentliche Betaversion besitzt dabei auch einen eingebauten „App-Feedback-Assistenten“, der bei Macs im Dock und auf iOS-Geräten auf der zweiten Seite des Home-Bildschirms zu finden ist. Damit können öffentliche Tester auf gefundene Probleme und Fehler aufmerksam machen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Duet Display
Produktivität

10,99 € 8,99 €

Apple veröffentlicht iOS 12.3 & tvOS 12.3 mit neuer TV-App, watchOS 5.2.1 & macOS 10.14.5 sind ebenso verfügbar
iOS 13: Weitere Quelle nennt iPhones & iPads, für die das neue Betriebssystem angeblich nicht erscheint
Neues Konzeptvideo zeigt iOS 13 auf dem iPad