Fehler oder Option entfernt? Apps können zurzeit nicht mehr verschenkt werden
22.07.2019 11:36 Stefan

Fehler oder Option entfernt? Apps können zurzeit nicht mehr verschenkt werden

Bis vor wenigen Tagen war es noch möglich, kostenpflichtige iOS-Apps über das Menü im App Store an andere Nutzer zu verschenken. Jetzt ist die Funktion aus dem App-Store-Menü verschwunden.

Bug oder entferntes Feature? Diese Frage stellt sich im Moment eine Vielzahl an Apple-Kunden, die gerne eine App an andere Nutzer verschenken möchten. Normalerweise war es bei kostenpflichtigen Apps über das Teilen-Menü im App Store möglich, die Software Freunden oder Bekannten zu schenken.

Die Option eine App zu verschenken, wird aktuell nicht mehr angeboten. Normalerweise konnte man den Schenken-Button aufrufen, indem man neben dem angezeigten Kaufpreis einer kostenpflichtigen App auf die drei Punkte navigierte und dann "App teilen" wählte. Dort wird das Verschenken jedoch nicht mehr angeboten. Auch ein Klick auf "Mehr" hilft nicht weiter.

Im Support-Forum von Apple wurde das Problem bereits erörtert, leider ohne einen Lösungsvorschlag der Abhilfe schafft. Viele Nutzer teilten zudem mit, dass sie direkt mit dem Support gechattet hatten. Den Mitarbeitern war das Thema bereits bekannt, sie konnten aber auch keine funktionierende Lösung anbieten.

Eigentlich informiert Apple seine Kunden immer über Änderungen, was beim Wegfallen der Schenken-Option bisher nicht erfolgte. Es existiert auch kein entsprechendes Support-Dokument. Ob es sich um einen Fehler im App Store handelt oder ob Apple wie beim Mac-App-Store die Funktion endgültig nun auch aus dem iOS-App-Store entfernt hat, ist noch unklar.


Kommentieren

2 Kommentare
Stefan am 22.07.2019 17:50
@Gast:

Vielen Dank für dein Feedback! Anscheinend handelt es sich dann entweder um einen Fehler in iOS 12 oder Apple wird die Funktion in der finalen Version von iOS 13 wieder entfernen.

Gast am 22.07.2019 16:18
App schenken

Bei mir ist der Punkt „App schenken“ verfügbar. Ich habe iOS 13 (Beta) auf meinem iPad.

Kommentieren
Craig Federighi: Apple arbeitet an zeitlich planbaren Nachrichten für iMessage
Apple veröffentlicht zweite Beta Version von iOS 13.1
Hinweise auf AR-Brille von Apple im Code von iOS 13 entdeckt