iOS 14.7.1: Nutzer berichten von Störungen der Mobilfunkverbindung

iOS
Stefan

Vor gut drei Wochen hat Apple die finale Version von iOS 14.7.1 veröffentlicht. Seit dem Release gibt es immer mehr Meldungen von Nutzern, die über Störungen beim Aufbau der Mobilfunkverbindung am iPhone berichten. Aktuell weiß auch der Support von Apple keine Lösung.

iOS 14.7.1: Nutzer berichten von Störungen der Mobilfunkverbindung

Der Zyklus von iOS 14 nähert sich seinem Ende. In wenigen Wochen wird das aktuelle iOS durch iOS 15 abgelöst. Doch bis es so weit ist, muss Apple bei iOS 14 noch nachbessern. Im Netz häufen sich Berichte von Nutzern über eine eingeschränkte Verbindung zum Mobilfunknetz (via 9to5mac). Oft kann sich das iPhone sogar gar nicht mehr mit dem nächsten Funkmast verbinden.

In allen beschriebenen Fällen begannen die Probleme nach dem Update auf iOS 14.7.1, das Apple Ende Juli veröffentlicht hat. Betroffen sind von dem Fehler durch die Bank weg alle kompatiblen iPhones, angefangen vom iPhone SE (1. Generation) oder dem iPhone 6S bis hin zu den aktuellen Flaggschiffen wie zum Beispiel dem iPhone 12 Pro Max.

Noch keine Lösung in Sicht

Wie man das Problem ohne die Hilfe von Apple aus der Welt schaffen kann, ist im Moment noch unklar. Der iPhone-Hersteller nennt in einem Support-Dokument, welches das Thema behandelt, nur allgemeine Lösungsansätze. Einen Workaround im Zusammenhang mit iOS 14.7.1 gibt es bisher noch nicht.

Wer von dem Problem betroffen ist, kann folgende Schritte versuchen um wieder Zugang zum Mobilfunknetz zu erhalten:

  • mobile Daten aus- und wieder einschalten
  • das iPhone neu starten
  • die SIM-Karte herausnehmen und wieder einsetzen
  • das iPhone oder iPad aktualisieren
  • nach Aktualisierungen der Mobilfunkanbietereinstellungen suchen
  • die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Nur komplettes Zurücksetzen scheint zu helfen

Die beschriebenen Punkte brachten bei vielen Nutzern allerdings nur mäßigen Erfolg. In einigen Fällen hat es wohl funktioniert, das iPhone komplett zurückzusetzen und ohne ein vorhandenes Back-up wiederherzustellen. Sollte euer iPhone nach der Aktualisierung auf iOS 14.7.1 nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren und die Tipps aus dem Support-Dokument nicht helfen, empfehlen wir euch, direkt den Support von Apple zu kontaktieren.

Gerüchten zufolge hat Apple mit iOS 14.8 noch mindestens ein Update für iOS 14 in der Pipeline. Ob dieses den Fehler behebt oder ob mit iOS 14.7.2 noch ein Hotfix veröffentlicht wird, ist nicht bekannt.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.