Bloomberg: Produktion des iPhone SE 2 soll im Februar starten, Release schon im März
23.01.2020 14:10 Stefan

Bloomberg: Produktion des iPhone SE 2 soll im Februar starten, Release schon im März

Schon lange gibt es Gerüchte, Einschätzungen von Analysten und Hinweise aus der Lieferkette, dass Apple im ersten Halbjahr 2020 einen Nachfolger des iPhone SE vorstellen wird. Bloomberg berichtet nun, dass die Produktion des neuen Einsteiger-iPhones im Februar beginnen soll.

Das iPhone SE gehört noch heute zu den beliebtesten iPhones. Das ist, neben seiner für damaligen Verhältnisse starken Hardware, dem kompakten Formfaktor geschuldet. Mit seiner Bildschirmdiagonale von nur vier Zoll war das iPhone SE besonders gefragt von Nutzern mit eher kleinen Händen.

Für das Frühjahr wird ein Nachfolger des iPhone SE erwartet. Aus einer aktuellen Bloomberg-Meldung geht hervor: Apple will die Produktion schon im nächsten Monat anlaufen lassen. Die Markteinführung, so Bloomberg weiter, würde dann im März folgen.

Was bisher über das iPhone SE 2 bekannt ist

Unter welchem Namen das neue Einsteiger-iPhone auf den Markt kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die möglichen Bezeichnungen wären iPhone SE 2 oder iPhone 9 - Apple könnte sich aber noch einen ganz anderen Produktnamen ausdenken.

Wer auf ein vier Zoll großes Display hofft, also viel kleiner, als es bei den aktuellen iPhones zum Einsatz kommt, wird jedoch enttäuscht. Nach Informationen, die bisher aus der Lieferkette Apples bekannt wurden, wird das iPhone SE 2 im Design des iPhone 8 mit einem 4,7 Zoll großen Bildschirm erscheinen. Unter der Haube wird ein aktueller A13-Chip mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher vermutet.

Um einen niedrigen Preis halten zu können, gehen Experten davon aus, dass Apple beim iPhone SE 2 auf Face ID verzichtet. Stattdessen gibt es Touch ID im Home Button. Sollte der Analyst Ming-Chi Kuo recht behalten, wird das iPhone SE 2 das letzte iPhone sein, das über einen Home Button verfügt.

Erwartete Spezifikationen des iPhone SE 2 / iPhone 9

  • Apple A13-Chip
  • 3 GB RAM
  • 64 & 128 GB Speicher
  • 4,7 & 5-6 Zoll LCD
  • Design des iPhone 8
  • LCP Antennendesign
  • Touch ID im Home Button
  • Preis: ab 399 US-Dollar
  • erhältlich in den Farben Space Grau, Rot & Silber

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Hersteller von Schutzhüllen verkauft Case für das iPhone SE 2
Weiterer Bericht bestätigt: iPhone SE 2 soll in der Basiskonfiguration nur 399 Dollar kosten
Leak aufgetaucht: Veröffentlicht Apple das iPhone SE 2 tatsächlich im März?