iPhone X Plus & Co: Kommt Face ID für alle drei 2018er-iPhones?
10.02.2018 18:57 Stefan

iPhone X Plus & Co: Kommt Face ID für alle drei 2018er-iPhones?

Schon lange gibt es im Netz Gerüchte und auch erste Renderings zu den 2018er-iPhones. Nach Einschätzungen von Analysten und Fachredakteuren gilt es nun als wahrscheinlich, dass Apple drei neue Smartphones mit Face ID vorstellen wird.

Im Moment sind Details zu den iPhones die Apple im Herbst diesen Jahres vorstellen wird noch reine Spekulation. Auf die Meldungen über Gespräche mit Zulieferern war in den letzten Monaten jedoch immer Verlass. So kann man an den Maschinen die gekauft werden sehen, welche Bauteile an Apple geliefert werden. Die News-Portale The Investor und ET News (Koreanisch) berichten, Apple weitet seinen Kreis der Zulieferer für TrueDepth-Kameras aus. Die Face ID-Technik soll demnach in den 2018er-iPhones zum Einsatz kommen und das laut Expertenmeinung bei allen drei neuen Smartphones, was das LCD-Modell einschließt. Glaubt man den Berichten soll das Smartphone mit LCD-Display das iPhone 8 ersetzen.

Neben LG Innotek und zwei weiteren Herstellern aus China lässt Apple die TrueDepth-Kamera nun von mindestens drei Zulieferern fertigen. In Cupertino möchte man bei den neuen iPhones den Verkaufsstart auf keinen Fall mit einer Lieferverzögerung wie beim iPhone X beginnen und ausreichend Geräte auf Lager haben.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert