Apple Watch Series 6 mit neuem Prozessor & verbessertem Schutz gegen das Eindringen von Wasser

Smartwatch
Stefan

Die aktuelle Apple Watch Series 5 bietet nur wenig technische Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell. Mit der Series 6 will Apple seiner Smartwatch nächstes Jahr angeblich wieder ein Hardware-Upgrade spendieren.

Apple Watch Series 6 mit neuem Prozessor & verbessertem Schutz gegen das Eindringen von Wasser

Analog zum 2020er iPhone gibt es auch zur nächsten Apple Watch schon zahlreiche Gerüchte, was die Ausstattung und die Konnektivität betrifft. Eine neue Einschätzung zur Apple Watch Series 6 liefert jetzt der Analyst Ming-Chi Kuo von der Investorenfirma TF International Securities, die der Redaktion von MacRumors im Detail vorliegt.

Kuo ist sich demnach sicher, dass Apple die Apple Watch Series 6 mit einem neuen Prozessor ausstatten wird. Das letzte CPU-Upgrade gab es bei der Series 4. Die Apple Watch Series 5 erhielt mit dem S5 dagegen nur eine leicht modifizierte Version des S4-Chips aus dem Vorjahr. Auch der WiFi- und Mobilfunkchip soll verbessert werden, sodass höhere Geschwindigkeiten bei der Datenübertragung möglich sind.

Darüber hinaus soll die Apple Watch Series 6 noch besser gegen das Eindringen von Wasser geschützt sein. Die Series 5 ist bis zu einer Wassersäule von 50 Meter bzw. 5 Bar wasserdicht. Kuo geht davon aus, dass Apple diesen Wert noch erhöht. Laut Kuo könnte die Series 6 dann auch für Wassersportarten wie Tauchen oder Wasserski geeignet sein.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.