Jon Prosser: Die nächste Woche soll 'sehr interessant' werden

Apple
Stefan

In diesem Herbst läuft die Vorstellung der neuen Apple-Produkte etwas anders ab, als wir es gewohnt sind. Der stets gut informierte Leaker Jon Prosser hat nun über Twitter angekündigt, dass die nächste Woche sehr interessant werden wird.

Jon Prosser: Die nächste Woche soll 'sehr interessant' werden

Nachdem Apple offiziell verkündet hat, dass sich die Einführung der neuen iPhone-Generation in diesem Jahr um mehrere Wochen verzögern wird, kam es schnell zu Spekulationen, ob sich die dazugehörige Keynote auch verschiebt. Mittlerweile kann man davon ausgehen: Das gewohnte iPhone-Event, das jedes Jahr stets Mitte September stattfindet, wird Apple aller Voraussicht nach ebenfalls einige Wochen nach hinten verlagern.

KW 37 mit neuen Produkten?

Nichtsdestotrotz soll Apple in der nächsten Woche neue Produkte vorstellen. Das glaubt zumindest der Leaker und Macher von Front Page Tech Jon Prosser. Laut Prosser wird Apple angeblich in der 37. Kalenderwoche, also zwischen dem 7. und 13. September, die Apple Watch Series 6 präsentieren. Zusammen mit seiner neuen Smartwatch führt der Konzern Prosser zufolge auch neue iPads ein.

Nächste Woche soll interessant werden

Auf Twitter erinnert der Leaker nun noch einmal an seine bisher in den Raum geworfenen Prognosen. In seinem neuesten Tweet schreibt er: „Next week is going to be verrrry interesting...", ohne jedoch weitere Details zu nennen. In seinen letzten Tweets hat Prosser eine konkrete Roadmap veröffentlicht, die zeigen soll, wann Apple welches neue Produkt in den Handel bringt.

Darüber hinaus twitterte er gestern, dass auf der Webseite von Apple am kommenden Dienstag zwischen 15 und 18 Uhr unserer Zeit "etwas passieren" wird. Sehr wahrscheinlich ist das eine Anspielung darauf, dass Apple den Online-Store kurz vom Netz nimmt, um ihn kurz darauf mit neuen Produkten wieder online zu stellen.

Anderer Leaker widerspricht Prosser

Was die Einführung der Apple Watch Series 6 betrifft, hat Prosser mittlerweile Gegenwind zu spüren bekommen - und zwar aus den eigenen Reihen. Der Leaker "L0vetodream" schreibt ebenfalls auf Twitter, dass man in diesem Monat nicht mit einer neuen Apple Watch rechnen könne. Da sich das iPhone-Event wahrscheinlich auf Mitte Oktober verschiebt, könnte der Tweet von L0vetodream die gemeinsame Präsentation des iPhone 12 und der Series 6 andeuten.

Ob Prosser Recht hat, zeigt sich spätestens am Dienstag um 18 Uhr. Wir werden die Sache im Auge behalten und euch informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.