Apple verlängert kostenlosen Testzeitraum für Apple TV+

Sonstiges
Stefan

Seit der Einführung von Apple TV+ bietet Apple seinen Kunden die Möglichkeit, bei einem Neukauf eines iPhones, iPads oder anderen Apple-Geräts die Streaming-Flatrate ein Jahr lang kostenlos zu nutzen. Den kostenfreien Testzeitraum hat Apple nun um drei Monate verlängert.

Apple verlängert kostenlosen Testzeitraum für Apple TV+

Vor fast genau einem Jahr hat Apple die Videostreaming-Flatrate Apple TV+ eingeführt. Der Dienst bietet für 4,99 Euro im Monat Zugang zu verhältnismäßig vielen Eigenproduktionen des iPhone-Herstellers und soll in naher Zukunft um ältere Filme und Serien anderer Studios erweitert werden.

Zur Einführung von Apple TV+ machte Apple Kunden, die beispielsweise ein neues iPhone, iPad, einen Mac oder Apple TV gekauft haben, ein verlockendes Angebot: Zum Kauf des neuen Geräts erhält man ein Jahr Apple TV+ kostenlos dazu.

Wer zum Start das kostenlose Jahresabonnement von Apple TV+ aktiviert hat, kommt jetzt eigentlich in die Endphase des Gratiszeitraums. Allerdings hat Apple diesen nun verlängert. Seid ihr von Anfang an dabei, könnt ihr euch auf drei weitere kostenfreie Monate freuen. Über die Verlängerung der Aktion hat Apple alle betroffenen Kunden bereits per E-Mail informiert.

Wollt ihr Apple TV+ nach dem Testzeitraum nicht mehr nutzen, dürft ihr nicht vergessen, den Dienst in den Einstellungen von iOS, iPadOS oder macOS rechtzeitig zu kündigen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.