AppTicker benötigt deine Unterstützung und bedankt sich dafür

Sonstiges
7
AppTickerTeam

Wir haben lange überlegt, wie unser Anliegen an unsere Leser am besten formuliert werden sollte, im Grunde geht es jedoch um eine ganz einfache Sache.  

AppTicker benötigt deine Unterstützung und bedankt sich dafür

Genauer genommen handelt es sich dabei um die Möglichkeit unsere Newsbeiträge an Freunde zu empfehlen.

Was auf den ersten Blick sehr banal, einfach und unnötig klingt, ist für uns essentiell wichtig. Denn dies ist eine der besten Möglichkeiten unsere App weiterhin bekannt zu halten und unseren Nutzern und Lesern auch weiterhin den gewohnten Service bieten zu können.

Damit wir uns für die Empfehlung bei unseren Lesern auch bedanken können, haben wir mit einem der letzten Updates die Möglichkeit eingebaut, Newsbeiträge direkt und personalisiert direkt aus der AppTicker App heraus an Freunde zu empfehlen. Wird daraufhin die AppTicker App installiert, so kann diese Empfehlung dem entsprechenden Leser zugeordnet werden.

Und damit der geringe Aufwand, unsere App zu empfehlen, sich auch lohnt, würden wir uns entsprechend bedanken, in dem für die erste erfolgreiche Empfehlung die Werbung innerhalb der AppTicker App für die Dauer von einer Woche und für die zweite dauerhaft ausgeblendet wird.

Das Empfehlen von Newsbeiträgen funktioniert wie folgt.

  • In der AppTicker-News App einen Newsbeitrag öffnen
  • Bis nach ganz unten scrollen
  • Es erscheint sehr oft ein Layer mit dem "Empfehlen-Button"
  • Den Button antippen
  • Im nächsten Layer von iOS auswählen wie man den Link weiterleiten möchte.
  • Und anschließend den Link versenden.
7 Kommentare

welche Newsbeiträge?

Als ich heute die App geöffnet habe, wurden mir 13 neue Newsbeiträge angezeigt. Die Überraschung über die vielen „Neuigkeiten“ hat sich dann schnell gelegt als ich feststellen musste, dass es sich bei 2/3 um irgendwelche Schnäppchenangebote gehandelt hat (natürlich zusätzlich zu den sowieso schon vorhandenen Werbeanzeigen). Wenn das so weitergehen soll, hat sich die App für mich erledigt.

Wir unterstützen keine Apps

und bewerten diese auch nicht, es sein denn diese werden von uns explizit in einem Newsbeitrag besprochen.

unzufrieden

Ich bin was die App‘s betrifft unzufrieden. Viele Developer locken mit gratis App, das mit angeblichen In-App Käufe daher kommen aber eigentlich nur abzocke sind oder eigentlich überhaupt nicht kostenlos. Denn wenn die kostenlose Variante ein benutzen wegen, kurzer Zeit wie 3 Tage eine Woche oder Werbung bei jedem Klick, oder du musst blechen daher kommst, bitte wo ist dabei die kostenlose-App Aussage? Ein gut gemachte App muss nicht betteln oder Tricksen. User belohnen gute Arbeit und das ist belesen. App ticket leider unterstützt das indirekt, damit, das gute 95% der Apps so sind. Ferner kommen auch Apps mit einer schlechten Bewertung auch daher und werden beworben. Schade. Wobei die Bewertungssystem von Apple inzwischen auch korrupt ist.

Das Problem ist bekannt

Tritt allerdings nur dann auf, wenn die App nicht bereits im Hintergrund lief. Ich bin dennoch da dran nach einer Lösung zu suchen.

Bei mir ebenso

Hi, bei mir führen die Pushnews ebenso nicht zum Beitrag was ich auch sehr nervig finde. Habe ich auch schon mehrmals an den Support geschrieben, aber auch nach mehreren Monaten ändert sich daran nix. Und das ist nicht die einzige Sache die mir aufgefallen ist bzw. mich nervt und ärgert. Habe ich alles schon per E-Mail kommuniziert. Daher kann und werde ich momentan AppTicker auch nicht weiterempfehlen, sorry.

ja Dan…

… ist bei mir auch so.

Pushnews link Fürth nicht in den Beitrag

Hallo zusammen, Geht es nur mir so oder warum werde ich nachdem ich auf eine Push klicke nicht in den Beitrag geleitet? Ich muss immer erst durch das Menü auf News gehen. Ist das so gewollt? Stört mich leider jedesmal weil es dir Bedienung komplizierter macht. Danke und LG Dan

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.