Geburtstag: Heute wäre Steve Jobs 61 Jahre alt geworden
24.02.2016 21:41 PBR85

Geburtstag: Heute wäre Steve Jobs 61 Jahre alt geworden

Apples Mitbegründer und langjähriger Chef Steve Jobs wäre heute 61 Jahre alt geworden, wenn er nicht im Herbst 2011 an einem langjährigen Krebsleiden gestorben wäre. Der derzeitige Apple-Chef Tim Cook gedenkt dem Technikvisionär mit einem Twitter-Eintrag und einem Zitat von ihm.

Apples Mitbegründer und langjähriger Chef, Steve Jobs, wäre heute 61 Jahre alt geworden, wenn er nicht am 5. Oktober 2011 nach langjährigem Krebsleiden gestorben wäre. Steve Jobs Freund und derzeitiger Apple Chef Tim Cook hat daher heute mit einem Twitter-Eintrag zum Andenken an Jobs aufgerufen und Jobs mit den Worten " „Lass uns das Morgen erfinden“ zitiert.

Vor 40 Jahren gründeten Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne das Unternehmen Apple und blieb dort die nächsten 9 Jahre, bis er dann 1985 nach einem internen Machtkampf das Unternehmen verließ. Die nächsten 12 Jahre kümmerte sich Jobs dann um die beiden Projekte NeXT und Pixar, bis er dann 1997 wieder zu Apple zurückkehrte.

Als Jobs Apple Mitte der Achtziger Jahre verließ, war es ein durchaus erfolgreiches Unternehmen, jedoch natürlich bei weitem nicht so erfolgreich wie jetzt. Bei seiner Rückkehr lag Apple aber gewissermaßen am Boden und war kein rentables Unternehmen mehr. Unter Jobs Führung besserten sich dann die Geschäfte und er selbst arbeitete dafür jahrelang für ein symbolisches Jahresgehalt von nur einem Dollar, bis Apple dann 2001 wieder auf der Erfolgsschiene war. Als Jobs dann 2011 wegen seiner Krankheit abtrat und die Führung an Tim Cook übergab, war aus Apple das weltweit erfolgreichste Unternehmen geworden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

LG kündigt Smart TVs mit AirPlay- & HomeKit-Unterstützung an (Update)
Volks- und Raiffeisenbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay einführen
Sparkasse will ihren Kunden Apple Pay noch in diesem Jahr anbieten