Apple veröffentlicht kleines Update auf iOS 10.0.2

Technik News
PBR85

Apple hat heute schnell ein kleines Update nachgeschoben, welches drei Fehler im neuen iOS 10 behebt. Dazu gehören unter anderem Probleme mit der Fernbedienung der neuen Lightning-Kopfhörer, sowie noch zwei weitere Probleme.

Apples neues iOS 10 ist bekanntlich seit 10 Tagen erhältlich und seit zwei Tagen läuft außerdem die Betaphase des ersten kleinen Updates auf iOS 10.1. Doch offensichtlich besteht noch dringender Verbesserungsbedarf, de Apple nun mit einem noch kleinerem Update schnell nachliefert.

Die Rede ist von iOS 10.0.2, welches Apple heute ohne Ankündigung und vorherige Betaphase veröffentlicht hat. Neue Funktionen sind natürlich keine mit an Bord, dafür einige kleine Fehlerkorrekturen. Das betrifft beispielsweise die Fernbedienung der neuen Lightning-Ohrhörer, die bei einigen nicht richtig funktioniert. Des Weiteren werden Probleme mit der iCloud Fotomediathe und den App Erweiterungen behoben.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.