Sonos Lautsprecher unterstützen nun auch Apple Music
10.02.2016 18:28 PBR85

Sonos Lautsprecher unterstützen nun auch Apple Music

Sonos unterstützt ab heute auch offiziell den Musikstreamingdienst Apple Music auf seinen Multiroom-Lautsprechern, wie der Hersteller informiert. Ursprünglich war der Start schon zum Jahresende 2015 geplant, jedoch ging da erst die Betaphase los, die nun zu Ende ist.

Zum Start von Apple Music Ende Juni 2015 versprach Sonos, dass der Musikstreamingdienst bis zum Jahresende mit den beliebten Lautsprechern des Herstellers kompatibel sein werde. So ganz hat es Sonos aber nicht geschafft, da Mitte Dezember erst die offene Betaphase von Apple Music für Sonos begann.

Nun ist diese aber zu Ende und Apple Music kann offiziell auf Sonos-Lautsprechern von Abonnenten des Musikstreamingdienstes genutzt  werden, wie der Hersteller informiert. Damit kann man nun auf Funktionen wie „Für Dich“, „Neu“, „Radio“ und die persönliche Musikbiliothek auf den drahtlosen Multiroom-Lautsprechern von Sonos zugreifen.

Sonos WLAN-Lautsprecher sind in verschiedenen Versionen erhältlich.  Der kompakte Sonos Play 1 Lautsprecher kann einzeln als auch im Verbund mit anderen Lautsprechern in einer Heimkinoanlage spielen. Die Sonos PLay 3 und Play 5 sind leistungsstärker und eignen sich so für größere Räume und Lautstärken. Zusätzlich wird noch die Soundbar Sonos Playbar angeboten, die für Heimkinoanwendungen gedacht ist.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Massachusetts Institute of Technology entwickelt Verfahren um Akkus per WLAN zu laden
Die neuen AirPods 2 - Preis und Veröffentlichungsdatum
AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion