iOS 13 - so werden unbekannte Anrufer automatisch blockiert
10.11.2019 19:46 AppTickerTeam

iOS 13 - so werden unbekannte Anrufer automatisch blockiert

Wer öfter von unbekannten Nummern angerufen wird und sich fragt, ob man diese nicht automatisch blockieren kann, wird dies mit iOS 13 umsetzen können, AppTickerTeam zeigt wie.

Der eine, oder andere iPhone-Nutzer wird bereits die Funktion kennen, mit der man bekannte Nummern blockieren und automatisch an die Mailbox umleiten kann. Unbekannte, oder solche die die Rufnummernübertragung deaktiviert haben werden davon jedoch nicht beeinflusst.

In iOS 13 hat Apple diese Möglichkeit nachgereicht, in weniger als 10 Sekunden lässt sich die gewünschte Einstellung vornehmen. Die Blockierung soll jedoch die Siri-Intilligenz nutzen, Nummer welche unter den Kontakten, in den Emails, oder Nachrichten von Siri gefunden werden, sind von der Blockierung nicht betroffen.

So werden unbekannte Anrufer in iOS 13 blockiert

  • Einstellungen App öffnen
  • Zum Auswahlpunkt Telefon runterscrollen
  • Telefon antippen
  • Bei Silence Unknown Callers die Checkbox aktivieren

Wie man in den Screenshots sieht auch hier hat Apple in der aktuellen Beta die Übersetzung nicht vollständig durchgeführt. Silence Unknown Callers wird später wohl "Unbekannte Anrufer stummschalten", oder ähnlich heißen.


Kommentieren

Kommentar
Gast am 11.11.2019 01:29
Alter Artikel?

Nachdem iOS 13 Ja jetzt schon ein paar Tage verfügbar ist, und man daher die korrekte deutsche Übersetzung sehr schön vorfindet, frage ich mich ob der Artikel tatsächlich vom 10.11.19 ist, oder eine überalterte Konserve?

Kommentieren
ProCamera.
Foto und Video

8,99 € 4,99 €

Bildschirm als Video aufnehmen: So funktioniert das Screen Recording unter iOS & iPadOS
iPadOS-Tipp: So wird die schwebende Tastatur am iPad aktiviert