iOS 13 - so werden unbekannte Anrufer automatisch blockiert
15.06.2019 11:45 AppTickerTeam

iOS 13 - so werden unbekannte Anrufer automatisch blockiert

Wer öfter von unbekannten Nummern angerufen wird und sich fragt, ob man diese nicht automatisch blockieren kann, wird dies mit iOS 13 umsetzen können, AppTickerTeam zeigt wie.

Der eine, oder andere iPhone-Nutzer wird bereits die Funktion kennen, mit der man bekannte Nummern blockieren und automatisch an die Mailbox umleiten kann. Unbekannte, oder solche die die Rufnummernübertragung deaktiviert haben werden davon jedoch nicht beeinflusst.

In iOS 13 hat Apple diese Möglichkeit nachgereicht, in weniger als 10 Sekunden lässt sich die gewünschte Einstellung vornehmen. Die Blockierung soll jedoch die Siri-Intilligenz nutzen, Nummer welche unter den Kontakten, in den Emails, oder Nachrichten von Siri gefunden werden, sind von der Blockierung nicht betroffen.

So werden unbekannte Anrufer in iOS 13 blockiert

  • Einstellungen App öffnen
  • Zum Auswahlpunkt Telefon runterscrollen
  • Telefon antippen
  • Bei Silence Unknown Callers die Checkbox aktivieren

Wie man in den Screenshots sieht auch hier hat Apple in der aktuellen Beta die Übersetzung nicht vollständig durchgeführt. Silence Unknown Callers wird später wohl "Unbekannte Anrufer stummschalten", oder ähnlich heißen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
iOS-Tipp: Desktop-Version von Webseiten in Safari aufrufen
iOS 13, Tabs in Safari automatisch schließen
iPhone und iPad - wie finde ich raus, wann ich zuletzt eine App benutzt habe?