Apple aktualisiert Patentschrift: So könnte die neue Apple Watch aussehen

Apple
Stefan

Apple plant offensichtlich, der Apple Watch ein Redesign zu verpassen. Beim "United States Patent and Trademark Office" wurde kürzlich die entsprechende Patentschrift aktualisiert und um einige schematische Zeichnungen ergänzt, die einen Ausblick auf das neue Design geben.

Apple aktualisiert Patentschrift: So könnte die neue Apple Watch aussehen

Foto-Credits: Apple

Seit ihrer Einführung im September 2014 hat sich das Äußere der Apple Watch nur marginal verändert. Bis zur Series 3 wurde die Uhr in den Größen 38 und 42 Millimeter angeboten. Mit der Apple Watch Series 4 hat Apple im Jahr 2018 die Displaygrößen auf 40 und 44 Millimeter leicht vergrößert.

Dazu gibt es Dutzende Varianten bei den Armbändern sowie mehrere Materialien des Gehäuses, von der Optik her sieht die aktuelle Apple Watch der ersten Generation doch recht ähnlich.

Patent zeigt erweiterte Displayfläche

Die Webseite des "United States Patent and Trademark Office" ist oft eine gute Anlaufstelle wenn es darum geht, einen Ausblick auf künftige Apple-Produkte zu bekommen. Seit November 2019 ist dort die Patentschrift mit der Bezeichnung "Display module and system applications" gelistet, die in dieser Woche aktualisiert wurde.

Konkret wurden mehrere Skizzen und Schemata hinzugefügt, die eine Smartwatch mit einem größeren Display zeigen. Mit dem aktuellen Design der Apple Watch haben die Entwürfe nicht mehr viel zu tun. Die Anzeige nimmt nach oben und unten hin einen Teil des Armbands ein. Auf der Rückseite sind zudem 20 Sensoren zu sehen - ein Vielfaches mehr, als zum Beispiel bei der Apple Watch Series 6. Im Text der Patentschrift wird darüber hinaus noch darauf hingewiesen, dass das Display "foldable" sei.

Wie immer bei Patenten kann man nicht sagen, ob Apple diese in der eingereichten Form auch jemals für den Endkundenmarkt vorgesehen hat. Wir sind gespannt, ob und wenn ja wann der iPhone-Hersteller das Design der Apple Watch aktualisiert.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.