Apple bereitet Einführung neuer Produkte vor: Online-Store geht vom Netz

Apple
Stefan

Vor der Einführung neuer Produkte nimmt Apple seinen Online-Store vom Netz, um diese einzupflegen. Der heutige Tag bildet dabei keine Ausnahme: Im Moment kann man auf der Webseite keine Geräte kaufen.

Apple bereitet Einführung neuer Produkte vor: Online-Store geht vom Netz

Ob Apple heute Abend ein oder zwei neue iPads vorstellt und ob es tatsächlich eine Budget-Variante der Apple Watch geben wird, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. So gut wie sicher gilt nur die Präsentation der Apple Watch Series 6 sowie die eines neuen iPads. Ob es sich dabei um das iPad 8 oder das Air 4 handelt, erfahren wir erst in wenigen Stunden. Das Gleiche gilt für die Apple Watch SE.

Wie immer Mitte September, am Tag einer Keynote, hat Apple seinen Online-Store vom Netz genommen. Die Offline-Phase nutzt der iPhone-Hersteller stets, um die neuen Produkte in die an den Shop geknüpfte Datenbank einzupflegen.

Wer also gerade ein neues iPhone, ein iPad oder einen Mac kaufen möchte, erhält beim Klicken auf den Kaufen-Button die Meldung "Sind gleich zurück". Spätestens wenn die Keynote "Time flies" heute Abend beendet ist, wird der Online-Store wieder wie gewohnt funktionieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.