Apple Music stürzt auf CarPlay ab, das Problem liegt bei Apple, wir haben Abhilfe

Apple
AppTickerTeam

Wer sich heute wie ich gewundert hat, warum Apple Music sich in Verbindung mit CarPlay nicht mehr nutzen lässt, der braucht den Fehler nicht bei sich zu suchen.

Apple Music stürzt auf CarPlay ab, das Problem liegt bei Apple, wir haben Abhilfe

Ich wunderte mich heute sehr, als der erste Versuch die Music App über CarPlay zu starten scheiterte. So habe ich es zweites und drittes Mal versucht, ebenso ohne Erfolg. Das iPhone von dem Autoradio zu trennen, oder ganz neu zu starten brachte auch keine Besserung, die Music App stürzte sehr zuverlässig (oder eher unzuverlässig?) ab.

Ich fürchtete schon böses, dass z.B. mein Autoradio mit der neueren Version von iOS nicht kompatibel ist und sich vermutlich auch nicht updaten lässt, oder irgendwas an der Verkabelung defekt ist. Ein Versuch andere Apps über CarPlay zu starten war jedoch erfolgreich, nur die Music App stürzte immer wieder ab.

Inzwischen ist bekannt, dass dieses Problem nicht nur bei mir auftritt, sondern auch bei sehr vielen anderen Nutzern, so dass sich ein zentrales, bei Apple liegendes Problem vermuten lässt.

Abhilfe für die Abstürze

Wer auf Apple Music im Auto trotzdem nicht verzichten möchte, der hat derzeit zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit Nummer eins wäre die Apple Music App NICHT über CarPlay zu starten, sondern direkt über das iPhone und dort auch weitere Steuerung vorzunehmen. Die App stürzt nicht ab, der Sound wird über das Autoradio abgegeben.

Die zweite Möglichkeit wäre das iPhone in den Flugmodus zu schalten, bzw. der Music-App jeglichen Zugriff auf das Internet in den iOS-Einstellungen zu entziehen. Die Music App stürzt im CarPlay-Modus nicht mehr ab, es lässt sich jedoch nur die bereits geladene Musik abspielen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.