WWDC 2019 - Apple bestätigt offiziell die Keynote, Vorstellung von iOS 13 wird erwartet
23.05.2019 10:00 AppTickerTeam

WWDC 2019 - Apple bestätigt offiziell die Keynote, Vorstellung von iOS 13 wird erwartet

Apple hat nun offiziell bestätigt, dass die WWDC-Keynote am 3ten Juni um 19 Uhr deutscher Zeit stattfinden wird. Die Keynote findet im kalifornischen San Jose im McEnery Convention Center statt, am selben Ort an dem die Worldwide Developer Conference von Apple stattfindet. Dieses Jahr wird Software der Hauptaspekt der Keynote sein. Neue Hardware wird vermutlich nur nebenläufig erwähnt.

Die WWDC 2019 findet vom 3. bis 7. Juni statt, wobei Entwicklersitzungen zur Apples neuesten Plattformtechnologie die ganze Woche über stattfinden, die Keynote findet, wie wir es bereits aus den Jahren zuvor kennen, am Anfang der WWDC statt.

Erwartet werden iOS 13, macOS 10.15, tvOS 13, watchOS 6 und wichtige Neuerungen bei der Einführung von iPad-Anwendungen auf dem Mac. Vermutlich wird Apple ebenso die kommende Mac Pro Hardware und Bildschirme erwähnen.

Am selben Tag wird Apple höchstwahrscheinlich die jeweiligen Beta-Versionen von iOS 13, watchOS 6 etc. veröffentlichen. Diese werden jedoch nur Entwicklern zur Verfügung stehen und bei weitem nicht den vollen Funktionsumfang haben, der für die finale Version geplant wird.

Weitere Details zu iOS 13, Erscheinungsdatum und Funktionen haben wir bereits in einem vorherigen Beitrag zusammengefasst.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Kunden der Netbank können ab sofort mit Apple Pay bezahlen
Sparkasse wird Apple Pay aller Voraussicht nach im November einführen
AR-Brille auf unbestimmte Zeit verschoben: Apple setzt Entwicklung aus