Neues Feature: Aktuelle Beta von WhatsApp bietet selbstlöschende Nachrichten
04.10.2019 17:49 Stefan

Neues Feature: Aktuelle Beta von WhatsApp bietet selbstlöschende Nachrichten

Der beliebte Messenger WhatsApp wird bald mit einer neuen Funktion ausgestattet, die den Datenschutz stärken soll: Aktuell berichten Beta-Tester von Nachrichten, die sich automatisiert löschen, wie man es bereits von Telegram oder Snapchat kennt.

WhatsApp gehört zu den beliebtesten und am weitest verbreiteten Messengern auf dem Markt. Im Vergleich zu Chat-Apps der Konkurrenz bietet die grüne App der Facebook-Gruppe aber in manchen Punkten einen geringeren Funktionsumfang. Nachrichten die sich nach einer bestimmten Zeit automatisch löschen gehören unter anderem dazu.

Mit einem kommenden Update für WhatsApp wird sich das allerdings ändern. Wie der Blog WABetaInfo berichtet, befindet sich die Funktion schon in der Beta-Phase und steht ausgewählten Testern zum Ausprobieren zur Verfügung. Im Moment steht für das automatisierte Löschen eine Zeitspanne von fünf Sekunden oder einer Stunde zur Verfügung. Individuelle Zeiträume lassen sich mit der Betaversion noch nicht erstellen. Dafür kann man das Feature auch in WhatsApp Gruppenchats nutzen.

Wann die selbstlöschenden Nachrichten für alle Nutzer ausgerollt werden, ist nicht bekannt. Ebenso fehlt die Info, ob es bei der einen Stunde und den fünf Sekunden bleibt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
ProCamera.
Foto und Video

8,99 € 4,99 €

WhatsApp funktioniert ab Februar 2020 nicht mehr auf alten Smartphones
Update auf Version 5.4.0 macht die App der Sparkasse fit für Apple Pay
Makeln wie am Festnetz & Handy: Update für WhatsApp schaltet Zweitanruf-Funktion frei