Zufällige Wiedergabe von Serien & Filmen bei Netflix: "Shuffle Play" bald für alle verfügbar

Apps
Stefan

Die App von Netflix wird schon bald um ein neues Feature ergänzt, das unentschlossenen Nutzern künftig die Wahl abnehmen kann, was man als Nächstes anschaut. Die Rede ist von "Shuffle Play", das über ein halbes Jahr getestet wurde und bald allen Kunden zur Verfügung steht.

Zufällige Wiedergabe von Serien & Filmen bei Netflix:

Bei Netflix ist man immer dabei, das Nutzungsverhalten zu verbessern. Dazu gehören auch die kleinen Dinge, wie zum Beispiel der neue Button für die Änderung der Wiedergabegeschwindigkeit von Videos, der letzten Sommer in den Apps integriert wurde.

Ebenfalls seit letzten Sommer befindet sich eine weitere neue Funktion für ausgewählte Nutzer im Betatest. Konkret handelt es sich um "Suffle Play", einem Modus, der zufällig ausgewählte Filme und Serien abspielt. "Zufall" ist dabei allerdings die falsche Umschreibung. Vielmehr sucht ein Algorithmus Inhalte aus, die dem Nutzer gefallen würden. Dieser stützt sich auf bisher angesehene Inhalte, Titel aus der Beobachtungsliste oder Filme und Serien, die denen ähneln, die man bereits angesehen hat.

"Shuffle Play" erhält auch einen eigenen Button, der in der Auswahl der Profile platziert wird. Aktuell findet der Testbetrieb nur in der TV-App statt. Wie das Unternehmen nun auf der Präsentation der Quartalszahlen verkündete (via TechCrunch), wird die neue Funktion im Lauf der nächsten Wochen und Monate auch für die anderen Apps ausgerollt.

Auch wenn wir der Meinung sind, dass sich Netflix mehr darauf konzentrieren sollte, lokale Angebote in der jeweiligen Sprache anzubieten, begrüßen wir es natürlich, wenn die Funktionalität verbessert wird.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.