Apple veröffentlicht Release Candidate von iOS 14.6, iPadOS 14.6, watchOS 7.5, tvOS 14.6 & macOS 11.4

iOS
Stefan

Gestern Abend hat Apple die wahrscheinlich letzte Testversion seiner aktuellen Betriebssysteme für Entwickler zum Download freigegeben: Der Release Candidate von iOS 14.6, iPadOS 14.6, watchOS 7.5, tvOS 14.6 und macOS 11.4 kann seit gestern Abend von eingetragenen Entwicklern heruntergeladen werden.

Apple veröffentlicht Release Candidate von iOS 14.6, iPadOS 14.6, watchOS 7.5, tvOS 14.6 & macOS 11.4

Die Veröffentlichung der wohl letzten Updates für Apples aktuelle Betriebssysteme rückt in greifbare Nähe. Im Laufe des gestrigen Abends hat Apple zuerst den Release Candidate von iOS 14.6 und iPadOS 14.6 veröffentlicht. Später folgten dann watchOS 7.5, tvOS 14.6 und macOS 11.4. Alle Aktualisierungen stehen wie immer vorerst nur für Entwickler mit einem kostenpflichtigen Abo des Apple Beta Software-Programms zur Verfügung.

Bei den fünf Updates handelt es sich wohl um die letzten für das jeweilige Major-Release, mit welchem neue Funktionen hinzugefügt werden. So wird zum Beispiel mit iOS 14.6 und iPadOS 14.6 "Apple Card Family" eingeführt, was das Teilen der in der Wallet hinterlegten Kredit- oder Debitkarte mit bis zu fünf Personen über die Familienfreigabe möglich macht. Zudem werden die Podcast- und die "Wo ist?"-App verbessert und einige Fehler behoben sowie die Stabilität verbessert. Darüber hinaus wird mit den Updates auch der Zugang zu "Apple Music HiFi" (wie es im Vorfeld genannt wurde) bzw. "Lossless Audio" freigeschaltet, mit welchem nahezu alle über Apple Music verfügbaren Titel verlustfrei abgespielt werden.

Der Release Candidate repräsentiert in der Regel die abschließende Testversion einer Software. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis die fertigen Versionen von iOS 14.6 und Co für alle Nutzer zum Download freigegeben werden.

Die Vorstellung der Nachfolger der genannten Betriebssysteme wird wie immer für die anstehende Worldwide Developers Conference (WWDC) erwartet. Die Keynote der WWDC findet am 7. Juni statt. Auch in diesem Jahr wird Apple, wie wir es von den letzten Live-Events gewohnt sind, die Keynote als Livestream präsentieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.