Apple veröffentlicht vierte Beta von macOS 10.12.2 und iOS 10.2 für Entwickler
28.11.2016 20:15 PBR85

Apple veröffentlicht vierte Beta von macOS 10.12.2 und iOS 10.2 für Entwickler

Nachdem sich Apple zwei Wochen Zeit gelassen hat, folgt heute nun wieder eine neue Betaversion von iOS 10.2 sowie macOS 10.12.2. Genauer gesagt die vierte Betaversion für eingetragene Entwickler, während die öffentliche Version wohl morgen erscheinen wird. Auch die nächste Betaversion von tvOS 10.1 und wachOS 3.1.1 dürfte bald folgen.

In der letzten Zeit war es etwas still um Apples derzeit laufende Betaphasen von iOS 10.2, macOS 10.12.2, tvOS 10.1 sowie watchOS 3.1.1. Nun gibt es aber wieder Neuigkeiten, zumindest was iOS 10.2 und macOS 10.12.2 angeht. Apple hat nämlich soeben die vierte Betaversion dieser beiden anstehenden Updates veröffentlicht. Beide Betaversionen sind dabei wie immer erst nur für eingetragene Entwickler erhältlich, während Teilnehmer des öffentlichen Betatestprogramms wohl morgen oder übermorgen versorgt werden dürften.

Beide Updates bringen neue Emojis von Unicode 9.0 sowie neue Wallpaper für das iPhone 7 und iphone 7 Plus in iOS 10.2. Dazu gibt es neue Kameraeinstellungen sowie eine Reihe von Verbesserungen und eine TV-App. Wie immer sind auch Fehlerkorrekturen mit an Bord. Was tvOS 10.1 und watchOS 3.1.1 angeht, dürfte Apple auch bald eine neue Betaversion veröffentlichen, hier aber nur für Entwickler, da für diese beiden Betriebssysteme bisher keine öffentliche Betaphase stattfindet. Die finale Version der vier Betriebssysteme werden wir wohl im nächsten Monat laden können.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht die finale Version von iOS 12.2 Anfang nächster Woche
iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten
Apple veröffentlicht fünfte Beta von iOS 12.2 mit kleinen Änderungen