iOS 15 & Siri: Das bringt der neue Offlinemodus für Apples Sprachassistenten

iOS
Stefan

Mit dem Release von iOS 15 und iPadOS 15 im Herbst stattet Apple seinen Sprachassistenten Siri mit einem Offlinemodus aus. Wie die erste Beta von iOS 15 zeigt, bietet dieser anfangs jedoch nur einen eingeschränkten Funktionsumfang.

iOS 15 & Siri: Das bringt der neue Offlinemodus für Apples Sprachassistenten

Ein Offlinemodus für Siri steht schon lange auf der Wunschliste der iPhone- und iPad-Besitzer. Bisher verweigert Siri nämlich den Dienst, wenn das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. Für manche Funktionen ist, so sollte man meinen, eine Internetverbindung aber nicht notwendig, da eigentlich keine Daten über das Netz geschickt werden müssen.

Im Moment wird allerdings jede Suchanfrage auf die Server von Apple gesendet und dort ausgewertet. Das Ergebnis kommt dann - ebenfalls über das Internet - zurück auf das iPhone oder iPad, wo dann anschließend die gewünschte Aktion ausgeführt wird. Mit iOS 15 und iPadOS 15 erhält der Sprachassistent von Apple ein Update, das es erlaubt, gewisse Aktionen lokal und ohne Internetzugang auszuführen.

Eingeschränkter Offlinemodus mit iOS 15

Im Rahmen der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) hat Apple nun endlich den Offlinemodus für iOS 15 und iPadOS 15 offiziell angekündigt. Dieser ist auch schon in der ersten Beta der Betriebssysteme enthalten. In der Redaktion von 9to5mac hat man sich das neue Feature näher angeschaut und Siri ohne Verbindung zum Internet auf Herz und Nieren getestet.

Der zugehörige Artikel beschreibt, was mit iOS 15 und iPadOS 15 und dem Offlinemodus von Siri möglich ist:

  • Apps starten
  • bestimmte Systemeinstellungen ändern
  • aktivieren und ändern von Timern & Wecker
  • Lautstärke erhöhen oder verringern
  • die Bedienungshilfen steuern
  • den Energiesparmodus aktivieren
  • das Gerät in den Flugmodus versetzen
  • die Basisfunktionen der Musik-App wie z. B. das Skippen von Titeln

Das funktioniert mit dem Offlinemodus nicht:

  • alles rund um Telefonate
  • FaceTime
  • alles, was eine aktive Internetverbindung benötigt wie z. B. das Abrufen von Wetterdaten etc.
  • viele spezifische Funktionen in Apps
  • Musik oder Podcasts abspielen (auch bereits heruntergeladene Inhalte)
  • iMessage

Bei einigen Funktionen wie zum Beispiel dem Abspielen von lokal auf dem iPhone oder iPad gespeicherter Musik oder von Podcasts ist nicht ganz klar, warum es nicht möglich ist. Eventuell liegt es am noch recht frühen Beta-Status der Betriebssysteme und könnte doch noch Teil der finalen Fassung von iOS 15 werden.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.