iOS 15: Touchscreen reagiert nicht auf Berührungen

iOS
Hendrik

Ein neuer Fehler macht unter iOS 15 die Runde und dämpft die Freude der Nutzer. Teilweise werden Eingaben über den Touchscreen auf dem Bildschirm nicht verarbeitet.

iOS 15: Touchscreen reagiert nicht auf Berührungen

Da die Veröffentlichungen von iOS 15 und dem iPhone 13 zeitlich nah bei einander liegen, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mit Gewissheit gesagt werden, ob es sich bei dem jetzigen Fehler um einen hardware- oder softwareseitigen Fehler handelt. Da sich jedoch nach und nach auch viele Nutzer mit älteren Geräten melden, kann der Bug mit großer Wahrscheinlichkeit dem neuen iPhone-Betriebssystem zugeschrieben werden.

Folgendes Problem wird beschrieben: Einige Nutzer des iPhone 13 beklagen, dass Eingaben auf dem Touchscreen nicht verarbeitet werden. Der Bildschirm reagiert in den Fällen nicht, sodass die Befehle der Nutzer nicht umgesetzt werden können. Die Funktion "Zum Aufwecken tippen" quittiert ebenfalls ihren Dienst. 

Eingaben werden nicht umgesetzt

Die Meldungen laufen in verschiedenen Tech-Foren, auf Twitter und auf Reddit zusammen. Inhaltlich hängen die Fehlermeldungen alle zusammen und beziehen sich auf Schwierigkeiten mit dem Touchscreen. Betroffene Nutzer berichten von "eingefrorenen" Bildschirmen. In einigen Fällen hilft ein erneutes Tippen auf den Bildschirm, in anderen Fällen muss ein Geräteneustart erzwungen werden. 

Der YouTuber zollotech erklärt in einem Video, wie er sich von den Problemen loslösen konnte. Demnach tritt der Bug in der zweiten Beta von iOS 15.1 nicht mehr in Erscheinung. Die Beta ist in der Zwischenzeit auch für Teilnehmer des Public Beta Program verfügbar. Da bis zur Veröffentlichung der finalen Version jedoch noch einiges an Zeit verstreichen wird, könnte Apple zeitnah mit einem kleinen Update für Abhilfe sorgen. Im vergangenen Jahr traten beim iPhone 12 mini ähnliche Probleme auf, die Apple mit dem Update iOS 14.2.1. aus der Welt schaffte. Auch damals war die Aktualisierung lediglich für iPhone-12-Modelle freigeschaltet. 

Die Liste der Fehler unter iOS 15 wird somit länger: Nachdem Fotos aus Mediathek verschwinden, das iPhone 13 nicht per Apple Watch entsperrt werden kann und eine Sicherheitslücke die Umgehung des Sperrbildschirms ermöglicht, streikt nun also auch der Touchscreen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.