Optimiertes Laden der Batterie - neues Feature in iOS 13
01.10.2019 15:00 AppTickerTeam

Optimiertes Laden der Batterie - neues Feature in iOS 13

Der eine, oder andere wundert sich warum das iPhone seit iOS 13 nicht mehr als auf 80% auflädt. Dies ist kein Bug, sondern ein neues Feature von iOS 13.

Alle iPhones sind mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet, wie alle Akkus altern auch diese mit der Zeit. Wie schnell hängt jedoch von der Nutzung und der Art und Weise der Aufladung ab. So altert ein Lithium-Ionen-Akku deutlich weniger, wenn dieser nicht jedes Mal auf 100% aufgeladen wird einerseits und andererseits dauert der Ladevorgang ab ca. 80% Prozent der Kapazität deutlich länger als davor.

In iOS 13 hat Apple ein sogenanntes "Optimiertes Laden der Batterie" eingeführt. Zu finden ist das neue Feature in der Einstellungen-App und zwar unter  Batterie=>Batteriezustand. Dort lässt sich dieses Feature ein und ausschalten. Aber, wie funktioniert das genauer?

Optimiertes Laden der Batterie, was macht es genauer?

Das Feature ist in iOS 13 standardmäßig aktiviert. Das iPhone lernt den Alltag des Benutzers kennen und sagt voraus, wie lange das iPhone auf dem Ladegerät bleibt, wenn es z.B. über Nacht geladen wird. So weiß das iOS wann der Benutzer aufwacht und das iPhone geladen benötigt.

Damit wird verhindert, dass das iPhone direkt nach dem Anstecken an das Ladegerät auf 100% geladen wird. Es werden die ersten 80% erreicht, dann unterbricht das Betriebssystem den Ladevorgang. Kurz bevor der Nutzer voraussichtlich das Gerät vom Ladekabel absteckt, wird die Batterie vollgeladen.

Sobald das iOS die Ladegewohnheiten ausreichend zuverlässig erkannt hat lässt sich dies an der entsprechenden Ladeübersicht (unter Einstellungen=>Batterie) erkennen. Das iPhone lädt bis 80%, verbleibt längere Zeit in dem Zustand und lädt erst danach voll.

Abgesehen von der Ladekurve ist die neue Funktionalität an einer Benachrichtigung im Sperrbildschirm erkennbar. Wird das iPhone geladen, so erscheint eine Nachricht, welche die geplante Beendigung des Ladevorgangs anzeigt. Möchte man das iPhone trotzdem möglichst schnell vollladen lassen, so gibt es eine praktische Funktion an dieser Stelle. Einfach die Benachrichtigung länger drücken, bis ein "Jetzt aufladen" Button erscheint. Damit wird die volle Aufladung aktiviert.


Kommentieren

Kommentar
iUser am 02.10.2019 10:08
Super Idee

Hört sich nach einem sinnvollem Feature an, wenn es dann auch so funktioniert wie beschrieben..
Allerdings muss dein Tagesablauf dann auch regelmäßig und gleich sein, sonst wird es wohl Probleme geben..

Kommentieren
Apple gibt Hinweise: iOS 13.4 & iPadOS 13.4 könnten im März erscheinen
Erste Beta von tvOS 13.4 offenbart neues Apple TV
iOS 13.4: Erste Beta bringt Neuerungen auf das iPhone und iPad