Vor allem iPhone 12 betroffen: Aktuell kommt es vereinzelt zu Störungen beim SMS-Versand und -Empfang mit iMessage

iOS
Stefan

Im Moment scheint es bei via iMessage versendeten SMS Problemen zu geben. Vor allem Besitzer eines iPhone 12 und iPhone 12 Pro melden, dass vereinzelt Textnachrichten gar nicht oder nur verzögert übermittelt werden.

Vor allem iPhone 12 betroffen: Aktuell kommt es vereinzelt zu Störungen beim SMS-Versand und -Empfang mit iMessage

Im Lauf der Zeit hat sich die SMS zu einem echten Nischenprodukt entwickelt. Bei einem sehr großen Teil der Nutzer, unabhängig davon, welches Betriebssystem eingesetzt wird, haben Messenger wie WhatsApp oder iMessage dem "Short Message Service" den Rang abgelaufen. Dennoch gibt es nicht wenig Dienste und Unternehmen, die ihren Kunden Informationen als SMS schicken. In iMessage wird eine SMS in einer grünen und eine kostenlose iMessage in einer blauen Sprechblase angezeigt.

Im Netz kommt es im Moment vermehrt zu Meldungen von Nutzern, die über verzögerten SMS-Versand oder die Nichtzustellung der Kurznachrichten im Zusammenhang mit iMessage berichten. Diverse Anfragen zu diesem Thema findet man im Support-Forum von Apple (Thread & Übersicht) und auf Reddit.

Auffällig ist, dass meistens das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro als betroffene Plattform genannt wird. Doch auch auf älteren Geräten scheint es aktuell zu Problemen mit dem SMS-Versand zu kommen. Einige Nutzer gehen davon aus, dass auch iOS 14 die Störungen verursacht.

Da die Meldungen zu dem Problem von Nutzern aus verschiedenen Ländern stammen und mehrere Mobilfunkanbieter betroffen sind, kann man davon ausgehen, dass der Fehler in iMessage zu finden ist. Sobald es von Apple eine Lösung gibt, werden wir euch informieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.