Apple zeigt neues MacBook Air mit Retina Display
30.10.2018 18:17 Stefan

Apple zeigt neues MacBook Air mit Retina Display

Apple hat auf der vierten Keynote in diesem Jahr vier neue Produkte vorgestellt. Eines davon ist das neue MacBook Air mit Retina Display und Touch ID.

Das neue MacBook Air war eines der Highlights auf dem Event "There´s more in the making", das vor gut einer Stunde zu Ende gegangen ist. Das aktualisierte Modell kommt mit einer neuen CPU, USB-C-Anschlüssen, einem Retina Display und der Option auf mehr Arbeits- und SSD-Speicher.

Unter der Haube des neuen MacBook Air arbeitet ein Intel Core i5 Dual‑Core mit 1,6 GHz Takt und 4 MB L3 Cache. In der Basis-Konfiguration ist das MacBook Air mit acht Gigabyte RAM ausgestattet, dieser kann jedoch auf bis zu 16 GB erweitert werden. Dazu gibt es einen UHD Graphics 617-Grafikchip von Intel, eine 720p FaceTime HD Kamera, einen Touch ID Sensor, Stereo-Laut­sprecher und drei Mikrofone. Den interne Speicher kann man im Bestellvorgang mit bis zu 1,5 Terabyte aufrüsten.

In der Basis-Konfiguration mit einer 128 GB großen SSD kostet das MacBook Air in Space Grau, Gold oder Silber 1.349 Euro und kann ab sofort im Shop auf der Apple-Webseite bestellt werden, die Auslieferung beginnt ab dem 7. November.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple senkt Preise für SSD-Speicher für Mac mini, MacBook Air & MacBook Pro
8-Kern-Prozessor, 5k-Display & Vega-Grafik: Apple veröffentlicht den iMac 2019
Apple vergibt keine Prämien für die Entdeckung von Sicherheitslücken