Ergänzendes Update für macOS 10.14.6 Mojave mit Safari 14 verfügbar

Mac News
2
Stefan

Zum Wochenende hat Apple ein ergänzendes Update für macOS Mojave veröffentlicht. Die Aktualisierung auf Version 10.14.6 behebt einen Fehler, der den Mac mit der Zeit langsamer machte. Zudem ist mit einem Update für Safari 14 ein Upgrade für den Apple-Browsers mit an Bord.

Ergänzendes Update für macOS 10.14.6 Mojave mit Safari 14 verfügbar

macOS Mojave hat mittlerweile schon ziemlich genau zwei Jahre auf dem Buckel. Obwohl mit macOS 11 "Big Sur" das nächste Major-Update quasi schon in den Startlöchern steht, hat Apple am Vorgänger noch einmal Hand angelegt und am Wochenende ein ergänzendes Update zum Download freigegeben.

Wie immer bei ergänzenden Updates beschränkt sich Apple auf wichtige Kernelemente des Mac-Betriebssystems. So wird zum Beispiel ein Fehler behoben, der sich durch das Update im letzten Monat eingeschlichen hatte. Bei betroffenen Nutzern wurde der Mac nach dem Update mit der Zeit immer langsamer. Die Aktualisierung für macOS 10.14.6 schafft das Problem aus der Welt, der Mac arbeitet nach dem Installieren der Systemdateien wieder, wie man es gewohnt ist.

Auch bei der neuen Version von Safari gab es nach dem Update im September einige Probleme. Apple hat hier mit dem ergänzenden Update ebenfalls nachgebessert und liefert einen Fix für Safari 14 aus.

2 Kommentare

Habe mich gerade gewundert, dass kein Update vorliegt, zum Laden. Habe dann festgestellt, dass ich bereits bei 10.15.7 bin.

@Gast vom 05.10.2020 15:05

Womit du schon bei "Catalina" angelangt bist^^.

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.