Bonusguthaben für iTunes-Karten: 15 Prozent bei Apple & Rewe, bis zu 20 Prozent bei Kaufland

Schnäppchen
Stefan

In dieser Woche haben wir bisher drei Anbieter ausfindig gemacht, die ein Bonusguthaben beim Kauf einer iTunes-Karte mitgeben. Neben Kaufland und Rewe läuft bis zum Jahresende auch noch eine Aktion direkt von Apple.

Bonusguthaben für iTunes-Karten: 15 Prozent bei Apple & Rewe, bis zu 20 Prozent bei Kaufland

Auch die letzte Kalenderwoche des Jahres bietet wieder diverse Angebote, bei denen man etwas Bonusguthaben mitnehmen kann, wenn man eine iTunes-Karte kauft. Noch bis morgen bekommt ihr in allen Filialen von Kaufland einen gestaffelten Bonus in Höhe von bis zu 20 Prozent. Die gewohnten 15 Prozent Bonusguthaben gibt es bis zum 31. Dezember 2019 bei Apple selbst und bis zum 28. Dezember 2019 bei Rewe.

Während man bei Kaufland und Rewe das Bonusguthaben nur auf Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro erhält, gelten bei Apple individuelle Beträge zwischen einem und 300 Euro. Die Aktion wird leider nicht jedem Kunden angeboten, die Teilnahme basiert laut Apple auf der Einkaufsstatistik sowie den hinterlegten Account-Daten.

Apple

Auswahl an möglichen Aufladebeträgen & deren Boni bei Apple:

  • 2,25 Euro extra beim Aufladen von 15 Euro (gesamt 17,25 Euro)
  • 3,75 Euro extra beim Aufladen von 25 Euro (gesamt 28,75 Euro)
  • 7,50 Euro extra beim Aufladen von 50 Euro (gesamt 57,50 Euro)
  • 15 Euro extra beim Aufladen von 100 Euro (gesamt 115 Euro)
  • 22,50 Euro extra beim Aufladen von 150 Euro (gesamt 172,50 Euro)
  • 30 Euro extra beim Aufladen von 200 Euro (gesamt 230 Euro)
  • 37,50 Euro extra beim Aufladen von 250 Euro (gesamt 287,50 Euro)
  • 45 Euro extra beim Aufladen von 300 Euro (gesamt 345 Euro)

Die Möglichkeit das Guthaben direkt bei Apple aufzuladen, findet ihr im App Store über euer Profilbild. Nach einem Klick auf das Bild wählt man den Punkt "Guthaben zur Apple-ID hinzufügen". Wird der Bonus im nächsten Schritt nicht angezeigt, ist eure Apple-ID leider von der Teilnahme ausgeschlossen.

Kaufland

Wie bereits erwähnt, sind die Boni bei Kaufland gestaffelt. Zehn Prozent extra gibt es für die 25-Euro-Karte, bei der Karte für 50 Euro sind es 15 und bei der 100-Euro-Karte 20 Prozent:

  • 2,50 Euro extra beim Kauf einer 25 Euro-Karte (gesamt 27,50 Euro)
  • 7,50 Euro extra beim Kauf einer 50 Euro-Karte (gesamt 57,50 Euro)
  • 20 Euro extra beim Kauf einer 100 Euro-Karte (gesamt 120 Euro)

Der Code für das Bonusguthaben von Kaufland wird zusammen mit dem Kassenbon ausgedruckt. Diesen solltet ihr also auf jeden Fall mitnehmen. Dem Prospekt kann man allerdings nicht entnehmen, wie lange man Zeit hat um den Code einzulösen, bevor dieser ungültig wird. Wer seine Karte nicht gleich einlösen möchte, sollte deshalb an der Kasse nachfragen.

Rewe

Für die Karten von Rewe sieht die Vergabe des Bonusguthabens so aus:

  • 3,75 Euro extra beim Kauf einer 25 Euro-Karte (gesamt 28,75 Euro)
  • 7,50 Euro extra beim Kauf einer 50 Euro-Karte (gesamt 57,50 Euro)
  • 15 Euro extra beim Kauf einer 100 Euro-Karte (gesamt 115 Euro)

Kauft man die iTunes-Karte bei Rewe, gibt es keinen separaten Code, das Bonusguthaben wird der Apple-ID beim Aufbuchen der Karte automatisch gutgeschrieben. Hier ist der 11. Januar 2020 der Stichtag, an dem das Bonusguthaben verfällt.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.