Kostenloses Datenvolumen auch im März: 500 Megabyte bei der Telekom sichern

Schnäppchen
Stefan

Die Telekom verschenkt schon lange jeden Monat Datenvolumen an seine Privatkunden. Der März bildet dabei keine Ausnahme: Über die App MeinMagenta können bis zum Monatsende 500 kostenlose Megabyte gebucht werden.

Kostenloses Datenvolumen auch im März: 500 Megabyte bei der Telekom sichern

Habt ihr einen Mobilfunkvertrag der Telekom und könnt etwas zusätzliches Datenvolumen gut gebrauchen? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir erklären euch, wie ihr das monatliche Datengeschenk des Bonner Konzerns buchen könnt. In diesem Monat sind es wieder die gewohnten 500 Megabyte, die ihr kostenlos in Anspruch nehmen könnt. Normalerweise kosten diese je nach Vertrag bis zu sechs Euro.

Um sich die 500 Megabyte zu sichern, benötigt ihr neben einem Moilfunkvertrag oder einer Prepaidkarte der Telekom (beides mit aktiver Datenoption) lediglich die kostenlose App MeinMagenta. Dort ist es wichtig, den laufenden Vertrag unter dem Menüpunkt "Verträge" mit der App zu verknüpfen. Für diesen Vorgang müsst ihr eure PUK zur Hand haben.

Danach klickt ihr bei der Übersicht der Verträge bzw. Prepaid-Nummern einfach auf den Button "Ihr Geschenk ansehen" und dann auf "Jetzt gratis aktivieren". Die Buchung des Datengeschenks wird mit einer SMS der Telekom bestätigt. 500 Megabyte sind natürlich keine Zahl, mit der man in der heutigen Zeit große Sprünge machen kann. Dennoch nimmt man gerne jedes kostenlose MB mit. Nicht verbrauchte Einheiten lassen sich leider nicht in den April übertragen.

Tarife, die von der Aktion ausgenommen sind

Laufzeitverträge

  • CombiCards
  • Family Cards
  • reine Datentarife
  • Business Tarife
  • Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden

Prepaid-Angebote

  • Family Card Start

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.