iPhone 13 Pro: Lieferzeiten steigen auf Mitte November an

Smartphone
Stefan

Die Lieferzeiten des iPhone 13 Pro sind in den letzten Tagen stark angestiegen. Wer heute bestellt, wird frühestens Anfang November beliefert. In vielen Fällen nennt Apple sogar erst den 10. November als Termin.

iPhone 13 Pro: Lieferzeiten steigen auf Mitte November an

Wie immer wenn Apple eine neue iPhone-Generation vorstellt, steigen schon kurz nach der Freigabe der Vorbestellungen auf der Webseite die Termine für die Lieferzeiten stark an. Vor gut zwei Wochen haben wir die Ausliefertermine jedes der vier iPhone 13 für jede Farb- und Speicheroption aufgelistet.

Beim regulären iPhone 13 sowie dem iPhone 13 mini ist es bei den zwei Wochen Wartezeit geblieben. Mittlerweile ist die Nachfrage beim iPhone 13 Pro jedoch größer geworden. Im schlimmsten Fall müsst ihr euch länger als sechs Wochen gedulden, bis das iPhone 13 Pro oder das iPhone 13 Pro Max bei euch eintreffen.

Lieferung bis zum 10. November

Wer eines der beiden aktuellen Pro-Modelle im Online Store von Apple kaufen möchte, wird frühestens ab dem 3. November beliefert. Es kann laut Apple aber auch eine Woche länger dauern. Der Zeitraum gilt nur für Besteller, die ihr iPhone 13 Pro bzw. iPhone 13 Pro Max heute kaufen. Man kann davon ausgehen, dass die Lieferzeiten im Lauf der nächsten Tage und Wochen noch einmal anziehen.

Im Moment ist es egal, in welcher Farbe oder mit welcher Speicherausstattung man sein iPhone 13 Pro (Max) bestellt. Für alle vier Farben und Speichergrößen gilt aktuell das Zeitfenster "3. bis 10. November 2021". Beim iPhone 13 muss man sich bis spätestens zum 26. Oktober gedulden. Das iPhone 13 mini sollte dagegen zwischen dem 14. und 19. Oktober bei euch eintreffen.

Kürzere Lieferzeiten bei Amazon

Wer sein iPhone 13 etwas schneller haben möchte, kann zum Beispiel auf die Angebote von Amazon zurückgreifen. Dort werden die neuen Flaggschiffe zum gleichen Preis wie bei Apple verkauft, allerdings (zumindest im Moment noch) deutlich früher geliefert:

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.