Apple Watch 4 mit größerem Display & neuem Design
29.03.2018 11:34 Stefan

Apple Watch 4 mit größerem Display & neuem Design

Die Apple Watch ist seit dem Frühjahr 2015 erhältlich und sieht seitdem - bis auf die verschiedenen Farbvarianten und Armbänder - immer gleich aus. Nach Einschätzung des taiwanischen Aktienanalysten Ming-Chi Kuo wird Apple das Design seiner Smartwatch ändern und das Display vergrößern.

Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI ist was Apple-Gerüchte betrifft eine wahre Koryphäe, denn so gut wie alle seiner Voraussagen der letzten Jahre sind auch eingetroffen. Seine aktuelle Prognose betrifft die Apple Watch. Technisch, also unter der Haube, hat Apple's Smartwatch im Lauf der Jahre eine konstante Weiterentwicklung erfahren. Zuletzt stattete man die Uhr mit einem Dual-Core Prozessor, 768 Megabyte DRAM und einem LTE-Modul aus. Die Modelle der Series 3 können so im Mobilfunknetz auch unabhängig von einem gekoppelten iPhone z. B. Musik streamen.

Für die Apple Watch Series 4 prognostiziert Kuo ein 15% größeres Display. Ob sich dadurch die Gesamt-Abmessung der Smartwatch ändern, also die Uhr selbst auch größer wird, gibt er nicht an. Es kann auch durchaus sein dass Apple einfach den Rahmen verschmälert und die Größe gleich bleibt. Desweiteren wird Apple noch mehr Sensoren für die Gesundheitsüberwachung verbauen. Zudem soll die Akkuleistung im Vergleich zur Series 3 noch gesteigert werden.

Laut den Marktanalysen von KGI könnte sich die Apple Watch (alle Modelle) im Jahr 2018 zwischen 22 und 24 Millionen Mal verkaufen, was einer Steigerung von 30% im Vergleich zu 2017 entsprechen würde. Ein möglicher Termin für die Präsentation der Apple Watch Series 4 wäre die jährlich stattfindende Keynote im Herbst.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Früherkennung bei Herzrhythmusstörungen durch die Apple Watch - Die ersten Studienergebnisse
Aktuelle Beta von watchOS 5.2 deutet Freischaltung der EKG-Funktion für Deutschland an
Konzept von Matt Birchler zeigt, wie watchOS 6 aussehen könnte