Ring Always Home Cam, Echo und Fire TV - Amazon stellt neue Multimedia-Hardware vor

Sonstiges
AppTickerTeam

Im Rahmen der heutigen Keynote hat Amazon viele neue Produkte vorgestellt. Ein neues Echo, Fire TV und ein vollständig neues Gadget Ring Always Home Cam sind mit dabei.

Ring Always Home Cam, Echo und Fire TV - Amazon stellt neue Multimedia-Hardware vor

Eine sehr große Veränderung haben die Echo-Geräte bekommen. Statt der ursprünglichen Zylinder-Form haben die Echo und Echo-Dot Geräte eine fast kugelrunde Form bekommen.

Dem kleineren Echo-Dot hat Amazon eine Kids Edition spendiert, Kinderstimmen werden automatisch erkannt, das Gerät wechselt in den sicheren Kindermodus.

Der Echo Show 10, ursprünglich ein Bildschirm mit einem integrierten Lautsprecher hat auch eine große Veränderung erfahren. Der Bildschirm sitzt nun auf einem Lautsprecher und kann frei gedreht werden. Die integrierte Kamera lässt sich mit einem mechanischen Schieber abdecken.

Neuer Fire TV Stick und Fire TV Stick Lite

Die Fire TV Geräte bekommen ein vollständig neues Interface, neben dem neuen Interface wurden auch neue Fire TV Sticks vorgestellt. Die neue Generation liefert laut Amazon bis zu 50% mehr Leistung. Der Fire TV Stick unterstützt die 4K Auflösung, der Fire TV Stick Lite nicht.

Ring Always Home Cam - eine kleine Drohne mit eingebauter Kamera

Das Highlight der Keynote ist zweifellos die Ring Always Home Cam. Bei dem Gadget handelt es sich um einen, auf den ersten Blick unscheinbaren Würfel.  Der Würfel hat es jedoch wortwörtlich in sich. In dem Würfel befindet sich eine kleine Drohne mit integrierter Kamera.

Wird die Drohne aktiviert, so kann diese durch das Haus fliegen und gewünschte Stellen und Ecken im Haus zeigen. Geht der Akku zur Neige, so fliegt die Drohne selbstständig zu dem Würfel zurück und lädt sich dort wieder auf.

Die Aktivierung der Drohne erfolgt entweder via Sensoren, oder per Sprachkommando bzw. vermutlich App. Der angekündigte Preis liegt bei 249 USD, der  Euro-Preis wird vermutlich ähnlich hoch sein.

Als Erscheinungsdatum hat Amazon das Jahr 2021 genannt.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.