WhatsApp und Gmail mit jeweils 1 Milliarde Nutzer
02.02.2016 17:13 PBR85

WhatsApp und Gmail mit jeweils 1 Milliarde Nutzer

Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp und der von Google betriebene E-Mail-Dienst Gmail haben bekannt gegeben, dass beide jeweils 1 Milliarde aktive Nutzer erreicht haben. Damit sind beide die mit Abstand erfolgreichsten Anbieter auf ihrem Gebiet.

Im September des letzten Jahres gab WhatsApp bekannt, dass der Messenger 900 Millionen aktive Nutzer erreicht hatte. Als aktiver Nutzer wird dabei jeder von WhatsApp gezählt, der mindestens einmal im Monat aktiv ist. Nun hat das seit 2 Jahren zu Facebook gehörende Unternehmen bekannt gegeben, dass die Grenze von 1 Milliarde aktiven Nutzern überschritten wurde.

Damit ist WhatsApp der weltweit mit Abstand beliebteste Messenger überhaupt. Beim Aufkauf durch Facebook verzeichnete WhatsApp dabei etwa 450 Millionen aktive Nutzer, was sich nun in zwei Jahren mehr als verdoppelt hat.

Auch der E-Mail-Dienst Gmail ist außerordentlich erfolgreich, wie Google als Betreiber bekannt gegeben hat. Gmail hat nämlich ebenfalls die 1 Milliarde aktiver Nutzer erreicht. Gestartet ist Gmail vor etwa 12 Jahren und gilt seit Mitte 2012 als der weltweit meistgenutzte E-Mail-Dienst überhaupt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

LG kündigt Smart TVs mit AirPlay- & HomeKit-Unterstützung an (Update)
Volks- und Raiffeisenbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay einführen
Sparkasse will ihren Kunden Apple Pay noch in diesem Jahr anbieten