iPad 9 mit neuem Design & Prozessor-Upgrade wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen

Tablet
Stefan

Neben dem iPhone 13, der Apple Watch Series 7 und einigen neuen Macs wird Apple in diesem Jahr auch ein neues Einsteiger-iPad präsentieren. Bloombergs Mark Gurman schneidet in einem Video das iPad 9 kurz an und verrät ein paar Details zum Prozessor und zum Design.

iPad 9 mit neuem Design & Prozessor-Upgrade wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen

Wer aktuell mit dem Kauf des iPad 8 liebäugelt, sollte sich vielleicht noch ein paar Wochen gedulden. Geht es nach der Einschätzung von zahlreichen Experten, Analysten und Leakern steht uns noch in diesem Jahr die Präsentation des iPad 9 bevor. So ganz abwegig ist das nicht, schließlich hat Apple sein Einsteiger-iPad seit der 5. Generation regelmäßig einmal im Jahr aktualisiert.

In seinem aktuellen Power On-Videopodcast auf Twitter spricht der stets gut informierte Mark Gurman über alle Apple-Produkte, die wir in diesem Jahr noch zu sehen bekommen. Ziemlich am Schluss bei Minute 2:33 geht Gurman auf das iPad 9 ein, das im Rahmen einer iPad-Keynote entweder im Oktober oder November vorgestellt werden soll.

Stärkerer Prozessor & frisches Design

Für das iPad 9 ist laut Gurman ein Upgrade des Prozessors geplant. Diesen Schritt hat Apple bisher nicht bei jeder Aktualisierung des Einsteiger-Modells vollzogen. So gab es zum Beispiel bei der Einführung des iPad 7 keine neue CPU, dafür ein größeres Display und mehr Arbeitsspeicher. Erst mit dem iPad 8 und dem A12 Bionic stand der Einsteigerklasse wieder mehr Leistung zur Verfügung.

Das iPad 9 wird jedoch mindestens mit dem A13-Chip ausgerüstet. Dies weiß nicht nur Gurman zu berichten, auch bei 9to5mac will man erfahren haben, dass ein neuer Prozessor zum Einsatz kommen soll.

Gurman geht zudem auf das Design ein. Flacher soll es werden, und auch sonst würde Apple das iPad 9 an das Aussehen der aktuellen Produkte angleichen. Details nennt Gurman keine. Hier können wir im Moment nur auf den Bericht von 9to5mac verweisen. Angeblich wird das iPad 9 dem iPad Air 3 zum Verwechseln ähnlich sehen. Das würde bedeuten, dass auch der Home Button an gewohnter Stelle zu finden sein wird und nicht - wie beim iPad Air 4 - in den Power Button wandert.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
in Safari