AirPods 3 und Apple Pencil 3 im Anflug?

Apple
Hendrik

Mit dem 20. April steht der Termin für das Apple Event fest. Alle darüber hinausgehenden Informationen sind bislang von offizieller Seite nicht bestätigt. Die Vorstellung eines neuen iPad Pro gilt mittlerweile als sicher. Andere gehen einen Schritt weiter und erwarten auch neues Zubehör in der nächsten Woche. 

AirPods 3 und Apple Pencil 3 im Anflug?

Apple-Insider und Analysten rund um den Globus sind sich einig, dass in der nächsten Woche eine neue Generation des iPad Pro vorgestellt wird. Weitere große Innovationen dürften ausbleiben, so der stets gut informierte Experte Mark Gurman. Offen ist jedoch, ob sich in der Zubehörabteilung auch etwas tun wird. Beobachter vermuten, Apple könnte in seiner Keynote ein neues Modell der AirPods und des Pencils vorstellen. 

Ohreinsätze nicht wechselbar

Geht es nach dem Leaker UnclePan, so stellt Apple nächsten Dienstag die AirPods 3 vor. In seinem Weibo-Beitrag veröffentlichte er Fotos der neuen Kopfhörer, die äußerlich den Renderings aus vorherigen Leaks entsprechen. Die Kopfhörer verfügen über kürzere Stiele und dementsprechend auch über eine kleinere Ladeschale. Auf wechselbare Ohreinsätze könnte Apple bei der 3. Generation verzichten. Der Analyst Ming-Chi Kuo hingegen geht von einer Massenproduktion der neuen AirPods nicht vor dem dritten Quartal aus. Wer am Ende Recht behalten wird, erfahren wir in weniger als 5 Tagen.

Keine Spekulationen zum neuen Pencil

Für Apple würde es sich anbieten, einen neuen Pencil im Zuge der iPad Vorstellungen zu präsentieren. Bislang sind jedoch keine Hinweise zu einem Release des neuen Stiftes durchgedrungen. Dennoch geht UnclePan auch beim Apple Pencil davon aus, dass dieser seinen Platz in der kommenden Keynote erhalten wird. Vor wenigen Wochen wurde bereits ein angebliches Foto des neuen Pencils geleakt. Auffälligste Änderungen an diesem Stift waren die glänzende Oberfläche und die leicht vergrößerte austauschbare Stiftspitze. Auch dazu werden wir spätestens nächsten Dienstag Gewissheit haben. 

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.