Bericht spricht von Einführung des 13 Zoll Apple Silicon MacBook Pro & 10,8 Zoll iPad in der zweiten Jahreshälfte

Apple
Stefan

Mitte Juni hat der Analyst Ming-Chi Kuo in einem Investorenbrief vorausgesagt, dass das 10,8 Zoll große iPad sowie der erste Mac auf Basis von Apple Silicon in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Die Redaktion von DigiTimes hat Kuos Einschätzung nun bestätigt.

Bericht spricht von Einführung des 13 Zoll Apple Silicon MacBook Pro & 10,8 Zoll iPad in der zweiten Jahreshälfte

Nach der Ankündigung von Apple-CEO Tim Cook, der Konzern aus Cupertino würde seine Mac-Computer in den nächsten zwei Jahren auf ARM-Prozessoren aus Eigenentwicklung umstellen, gab es viele Spekulationen, welcher Mac wohl der erste ARM-Mac wird. Noch vor Beginn der WWDC 2020 äußerte sich der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo zum Thema und prognostizierte, das 13 Zoll MacBook Pro werde diese Rolle einnehmen.

Beim taiwanischen Newsportal DigiTimes hat man immer ein offenes Ohr für Quellen aus der Zulieferindustrie von Apple. Diese ist in Taiwan mittlerweile fast genauso stark vertreten wie in China. In einem aktuellen Bericht legt das Blatt die Lieferkette zum 13 Zoll MacBook Pro offen und nennt die zweite Jahreshälfte dieses Jahres als Veröffentlichungstermin.

Termin für 10,8 Zoll iPad ebenfalls bestätigt

Der Zeitraum für das MacBook deckt sich mit der Einschätzung von Kuo. Im gleichen Artikel geht man bei DigiTimes auf das ebenfalls von Kuo prognostizierte neue iPad ein, das ein größeres Display mit 10,8 Zoll besitzen soll. Die Informanten aus der Lieferkette sprechen hier auch von einem Release im zweiten Halbjahr.

Leider konkretisiert DigiTimes nicht, um welches iPad es sich genau handelt. Nach den bisher veröffentlichten Leaks zum erwarteten 10,8 Zoll iPad muss man davon ausgehen, dass Apple das Einsteiger-iPad aktualisiert. In älteren Berichten warf DigiTimes nämlich die Vermutung in den Raum, es könne auch ein Update des iPad Air sein. Nach allem was bis heute bekannt ist, gehen wir davon aus, dass wir in diesem Jahr das iPad der dann achten Generation zu sehen bekommen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.