Komplettpaket für Apple Music, Fitness+ & Co: Apple präsentiert "Apple One"

Apple
Stefan

Was am Montag noch als Vermutung durch die Gerüchteküche schwirrte, wurde gestern Abend in die Tat umgesetzt: Apple präsentierte auf der gestrigen Keynote mehrere Service-Bundles, über die man ein Paket aus Diensten wie Apple Music, Apple Arcade oder mehr Speicher in der iCloud zu einem günstigeren Preis erhält.

Komplettpaket für Apple Music, Fitness+ & Co: Apple präsentiert

Dass sich die Keynote "Time flies" nicht mit dem iPhone 12 beschäftigt, hat Apple-CEO Tim Cook schon in den ersten Minuten der Aufzeichnung verraten. Das verhältnismäßig kurze Event war voll und ganz der Apple Watch Series 6, dem neuen Budget-Modell Apple Watch SE sowie den beiden neuen iPads gewidmet.

Zwischen den Ankündigungen von Smartwatch und Tablet gab es zwei weitere Blöcke, die sich mit neuen Diensten beschäftigen. Nach der Vorstellung von "Apple Fitness+" folgte die Präsentation von "Apple One". Bei Apple One handelt es sich um ein Service-Bundle, das in drei verschiedenen Varianten Dienste wie Apple Music oder Apple Arcade zu einem günstigeren Preis beinhaltet.

Individual, Family & Premier

Apple One wird noch in diesem Herbst in mehr als 100 Ländern zur Verfügung stehen. Bestandteile der verschiedenen Pakete sind:

  • Apple Music
  • Apple TV+
  • Apple Arcade
  • 50 GB, 200 GB oder 2 TB Speicher in der iCloud
  • Apple Fitness+
  • Apple News+

Da Fitness+ und News+ noch nicht in allen Ländern angeboten werden, hat der iPhone-Hersteller Apple One in drei verschiedene Bundles aufgeteilt. Darüber hinaus gibt es ein Abo für Familien, das bis zu sechs Personen nutzen können:

Individual

  • für Einzelpersonen
  • monatlich 14,95 Euro
  • beinhaltet Apple Music, TV+, Apple Arcade & 50 GB iCloud-Speicher

Family

  • für bis zu sechs Personen
  • monatlich 19,95 Euro
  • beinhaltet Apple Music, TV+, Apple Arcade & 200 GB iCloud-Speicher

Premier (nur in ausgewählten Ländern)

  • für bis zu sechs Personen
  • monatlich 29,95 Dollar
  • beinhaltet Apple Music, TV+, Apple Arcade, News+, Fitness+ & 2 TB iCloud-Speicher

Die Vorteile von Apple One liegen klar auf der Hand. Während es nur noch einen Posten gibt, der berechnet wird und dessen Laufzeit man im Auge behalten muss, spart man je nach Bundle bis zu acht Euro. Jeder Nutzer erhält zudem den ersten Monat kostenlos. Bei Nichtgefallen muss der Probemonat gekündigt werden.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.