Blitzer.de PRO App - neues Update nach über 2 Jahren (update)

App News
AppTickerTeam

Nach zwei Jahren Wartezeit hat die Blitzer.de Pro App endlich ein neues Update bekommen. Die Update bringt iOS 13 Kompatibilität und weitere Verbesserungen mit.

Blitzer.de PRO App - neues Update nach über 2 Jahren (update)

Die Blitzer.de Pro App ist wohl die App mit den meisten Verkäufen und mit den wenigsten Updates in Deutschland. Man sollte jedoch nicht denken, dass die App nicht mehr weiter entwickelt wird. Hin und wieder gibt es dennoch Updates, und auch die Datenbank, welche hinter der App steckt, wird weiterhin gepflegt und mit den neuesten Infos versehen.

Seit heute gibt es nach über zwei Jahren ein neues Update für die App. Neben diversen Verbesserungen und Optimierungen für das iOS 13, hat die App auch neue OSM-Datenbanken bekommen.

Die App selbst kostet lediglich 49 Cent, in dem Kaufpreis sind allerdings nur die fest installierte Blitzer enthalten. Wer auch von mobilen Blitzern, Staus, Unfällen und sonstigen Gefahren auf der Straße gewarnt werden will, der wird mit einem in-App-Kauf sein Ziel erreichen. Hierfür liegen die Kosten bei einmalig 9,99€.

zum AppStore

Weiteres Update auf 2.2.1 folgt wohl in Kürze

Das neue Update auf die Version 2.2 ist erst drei Woche alt, schon lassen die Entwickler der Blitzer.de PRO App die Infos durchsickern, dass bald ein weiteres Update auf die Version 2.2.1 folgen wird.

Das Update soll vor allem den lästigen Bug im Dunkelmodus beheben. Ist auf dem iPhone der Dunkelmodus aktiv, so wird in der Blitzer.de PRO App  die Geschwindigkeit nicht durchgehen angezeigt.

Bei sonstigen Problemen mit der Version 2.2, empfehlen die Entwickler die App vollständig zu löschen und danach mit der selben Apple-ID neu zu installieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.