Corona-Warn-App: Digitale Impfzertifikate & andere Nachweise werden beim Umzug auf ein neues iPhone gelöscht

Apps
2
Stefan

Zieht man von seinem alten auf ein neues iPhone um, werden Impfnachweise oder andere Zertifikate in digitaler Form in der Corona-Warn-App nicht überspielt. Der entsprechende QR-Code muss in diesem Fall neu gescannt werden.

Corona-Warn-App: Digitale Impfzertifikate & andere Nachweise werden beim Umzug auf ein neues iPhone gelöscht

Wer in diesen Tagen auf das iPhone 13 wechselt oder sich ein anderes iPhone neu gekauft hat, nutzt sicher die praktische Funktion, das Neugerät aus einem Back-up wiederherzustellen. Alternativ kann man auch sein altes iPhone neben das neue legen und via Bluetooth bequem alle Daten und Apps überspielen.

Im Regelfall klappen die beiden Methoden zum Einrichten eines neuen iPhones sehr gut. Lediglich wenn Apps auf dem alten Gerät installiert sind, die mittlerweile aus dem App Store entfernt wurden, muss man sich anschließend selber nach einem Ersatz umschauen. Beim Einrichten meines neuen iPhone 12 mini musste ich bei der Corona-Warn-App allerdings feststellen, dass alle hinterlegten Zertifikate verschwunden waren. Die App CovPass erlaubt ebenfalls das Hinterlegen von digitalen Impfzertifikaten und Nachweisen - dort waren nach dem Umzug jedoch alle Einträge vorhanden.

QR-Code neu hinzufügen

Will man die Corona-Warn-App nach dem Umzug auf ein neues iPhone weiter zum Nachweis seines Impfstatus, die Genesung oder für COVID-19-Testergebnisse nutzen, müssen diese neu hinzugefügt werden. Dafür hat man mehrere Möglichkeiten.

Der einfachste Weg ist es, den QR-Code auf dem alten iPhone in der Corona-Warn-App oder in CovPass zu öffnen und mit dem neuen iPhone zu scannen. Innerhalb von Sekunden kann man so seinen Impfnachweis oder das Genesenenzertifikat übertragen. Sollte man sein altes Handy bereits gelöscht haben, bevor man über das Manko der Corona-Warn-App gestolpert ist, nimmt man zum Scannen einfach die Papierdokumente, die man vom Impfzentrum, Arzt oder der Apotheke erhalten hat.

Sind diese nicht mehr vorhanden, hilft nur ein Gang zur nächsten Apotheke. Dort bekommt man nach Vorlage von Personalausweis und Impfpass bzw. Impfnachweis (respektive Genesenennachweis) kostenlos ein neues digitales Zertifikat.

2 Kommentare

keine erneutes Scanning möglich

Nur leider kann der erzeugte QR-Code nur einmal verwendet werden.

Ich konnte den vorhandenen QR Code im CovPass erneut nutzen!

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
in Safari