Instagram veröffentlicht mit neuem Update das 'Guides' Feature

Apps
Yannick

Positive Gedanken und wertvolle Lektionen in einer Zeit der Ungewissheit - dies versucht Social Media App Instagram mit dem neuen 'Guides' Feature zu erreichen.

Instagram veröffentlicht mit neuem Update das 'Guides' Feature

In der heutigen Zeit der Pandemie versuchen Unternehmen aller Art, die neuen Herausforderungen miteinander zu überwinden und den betroffenen Personen so weit wie möglich Hoffnung zu schenken. Während Apple dies mit Spenden von Masken, Schirmen und nicht zuletzt monetären Mitteln an Krankenhäuser ausübt, verlassen sich Social Media Giganten wie Instagram auf Methoden die mehr mental als direkt physisch helfen sollen - und so ist das neue 'Guides' Feature ins Leben gerufen worden. Dieser neue Tab auf der offiziellen App soll dabei das Wohlbefinden von Nutzern mit Serien von Videos und Anleitungen fördern, die positive Angewohnheiten schaffen sollen und ein wenig vom Trubel des Alltags ablenken sollen. In einem Blog Post auf der offiziellen Seite erläutert das Unternehmen, dass "Instagram ein Ort ist, an dem du einfach zuverlässige Informationen und Inspiration von deinen Lieblingsaccounts findest." Dies ist der Grund aus dem Guides entstanden ist: um die Möglichkeiten für Nutzer jene Inspiration wahrzunehmen zu erweitern und mehr Accounts zu entdecken, die einen positiven Einfluss auf den Nutzer haben könnten. Ferner erklärt Instagram:

"Wir wissen, dass es viele Menschen während der COVID-19-Pandemie nicht leicht haben. Deswegen konzentrieren sich die ersten Guides auf Themen rund um Wohlbefinden und Sicherheit. Wir vernetzen Creator und Experten aus Fachorganisationen, um Ressourcen zu teilen, etwa Tipps für Selbstfürsorge, wie man den aktiven Austausch mit anderen hält oder Angst oder Trauer bewältigt. Wenn du dir einen Guide ansehen möchtest, rufe das Profil eines teilnehmenden Creators oder einer Organisation auf, zum Beispiel @afspnational, @heads_together, @kidshelpphone [etc.]. Tippe dann auf das Symbol in der Mitte, um die Guides im jeweiligen Profil anzusehen. Dort siehst du vom Creator zusammengestellte Beiträge und Videos mit nützlichen Tipps und Ratschlägen.

Wenn du mehr über einen bestimmten Beitrag erfahren möchtest, kannst du auf das Bild oder das Video tippen, um den ursprünglichen Beitrag auf Instagram aufzurufen. Zudem kannst du einen Guide auch in deiner Story oder per Direct teilen. Tippe dafür auf den „Teilen“-Button in der oberen rechten Ecke. Wir arbeiten immer an zusätzlichen Möglichkeiten, unsere Community zu unterstützen – besonders in dieser außergewöhnlichen Situation. Schau also bald wieder vorbei. Und falls es dir, einem Freund oder einer Freundin gerade nicht gut geht, sieh dir unsere Ressourcen hier an."

In kommenden Updates sollen Guides ebenfalls auf dem Explore Tab von Instagram erscheinen, was dem Feature ein noch größeres Ausmaß und mehr Sichtbarkeit verleiht. Ebenfalls hebt das Unternehmen mit dem letzten Teil der Nachricht die eigene Sektion an Sicherheits-Tools hervor, welche extensive Erklärungen zum Thema Blockieren, Melden und Filtern von Kommentaren bietet und mit Guides ebenfalls an einem positiven Umfeld für die Nutzer mithelfen soll.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.