Apple veröffentlicht iOS 9.3 Beta 3 für Entwickler
08.02.2016 19:33 PBR85

Apple veröffentlicht iOS 9.3 Beta 3 für Entwickler

Apple hat soeben die dritte Betaversion des anstehenden Updates auf iOS 9.3 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die Betaversion für Entwickler, während die öffentliche Version wie immer bald folgen dürfte.

Apple hält seinen bisherigen Rhythmus ein und hat heute nach zwei vergangenen Wochen wieder die nächste Betaversion veröffentlicht. Die Rede ist von iOS 9.3 und diesmal der Beta 3 die Apple soeben für eingetragene Entwickler veröffentlicht hat. Die neue Beta kann wie immer über das Developer Center oder viel bequemer als OTA-Update über die Einstellungen des iOS-Gerätes geladen werden.

Das neue iOS 9.3 bringt den Nachtmodus, der zum Abend hin die Farbtemperatur des Displays senkt, geschützte Notizen, Verbesserungen bei CarPlay sowie neue 3D-Touch-Funktionen für die Standard-iOS-Apps. Natürlich sind wie immer auch Fehlerkorrekturen und Optimierungen mit dabei.

Es handelt sich hierbei wie gesagt um die Betaversion für eingetragene Entwickler, während die öffentliche Version entweder noch heute Abend oder in den nächsten zwei Tagen folgen sollte. Bis zur finalen Version von iOS 9.3 müssen wir hingegen noch wohl bis zum März oder zwei bis drei weitere Betaversionen warten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht iOS 12.2 mit vielen Neuerungen & Bugfixes
Apple veröffentlicht die finale Version von iOS 12.2 Anfang nächster Woche
iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten