45 Euro geschenkt: "Amazon Music HD" für Neukunden aktuell wieder 3 Monate kostenlos

Schnäppchen
Stefan

Wer das Musik-Abo von Amazon noch nicht ausprobiert hat, kann aktuell wieder kostenlos in den Dienst hineinschnuppern. Das Onlinekaufhaus bietet derzeit drei Gratis-Monate für "Amazon Music HD" an, wo Millionen Songs in HD und Ultra HD mit bis zu 3.730 kbps angeboten werden.

45 Euro geschenkt:

Ab und an stellt Amazon Neukunden einen kostenlosen Testzeitraum für seinen Musik-Streamingdienst "Amazon Music" zur Verfügung. Neben "Amazon Music Unlimited" bietet der Konzern seit geraumer Zeit auch viele Millionen Musiktitel in HD- und Ultra HD-Qualität an. Wer seine Musik in CD-Qualität oder besser genießen möchte, sollte einen Blick auf das aktuelle Angebot werfen.

Im Moment stehen mehr als 70 Millionen Songs in HD mit bis zu 850 kbps zur Verfügung. Möchte man eine noch höhere Bitrate, greift man auf das Archiv mit den Ultra HD-Titeln zu. Das sind immerhin noch fünf Millionen Songs, die in einer besseren Version als die CD-Aufnahme vorliegen und eine Bitrate von bis zu 3.730 kpbs besitzen.

Bei diesem Angebot spart man als Neukunde 44,97 Euro. Wer über einen Prime-Zugang bei Amazon verfügt, bezahlt sonst für drei Monate immer noch 38,97 Euro. Für "Amazon Music Unlimited", wo es Musik mit einer Bitrate von bis zu 320 kbps gibt, bezahlt man als Prime-Mitglied 7,99 und ohne Prime 9,99 Euro im Monat. Die "Unlimited"-Version kann man immerhin 30 Tage kostenlos testen.

Wenn ihr "Amazon Music HD" nach den kostenlosen drei Monaten (oder "Amazon Music Unlimited" nach den 30 Tagen) nicht mehr nutzen wollt, müsst ihr daran denken, den Dienst rechtzeitig zu kündigen. Wie das Kündigen von "Amazon Music" funktioniert, haben wir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für euch zusammengestellt.

Wer "Amazon Music" bisher noch nicht ausprobiert hat, kann bei diesem Deal bedenkenlos zuschlagen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
in Safari