KGI: Dual-Kamera wird auch nächstes Jahr dem Plus-Modell vorbehalten bleiben
10.09.2016 20:25 PBR85

KGI: Dual-Kamera wird auch nächstes Jahr dem Plus-Modell vorbehalten bleiben

Laut dem zuverlässigen Marktanalysten Ming-Chi Kuo werde die Dual-Kamera auch im nächsten Jahr nur dem Plus-Modell des iPhones vorbehalten bleiben. Dieses brauche Alleinstellungsmerkmale gegenüber dem normalen Modell und außerdem seien Dual-Kameras derzeit kein für jeden interessantes Massenprodukt.

Die neuen iPhones sind da, zumindest zum Vorbestellen, während die Auslieferung am nächsten Freitag den 16. September sein wird. Überraschungen konnten wir auf der Keynote am Mittwoch nicht sehen, sondern eigentlich die Bestätigung der meisten Gerüchte der letzten Monate. Eines dieser Gerüchte war die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus, über die schon vor über einem Jahr spekuliert wurde, nachdem Apple im Frühling 2015 das israelische Unternehmen LinX Imaging aufgekauft hatte.

Wie wir jetzt wissen, gehört die Dual-Kamera zu den Alleinstellungsmerkmalen des iPhone 7 Plus, welche es vom kleineren iPhone 7 unterscheiden. Laut dem bekanntermaßen ziemlich zuverlässigen Marktanalysten Ming-Chi Kuo wird es auch im nächsten Jahr so bleiben. Die Dual-Kamera werden laut seiner Einschätzung weiterhin dem Plus-Modell vorbehalten bleiben und möglicherweise kleinere Verbesserungen erhalten, berichtet 9to5Mac.

Das Plus-Modell brauche auch weiterhin Alleinstellungsmerkmale, die es vom normalen Modell unterscheiden, so Kuo. Außerdem sei die Dual-Kamera vergleichsweise teuer und derzeit nicht unbedingt ein für jeden interessantes Massenprodukt. Was die Verbesserungen angeht, so könnte eine optische Bildstabilisierung für die zweite Kamera mit dem Teleobjektiv ein Teil davon sein. Das iPhone 7 Plus hat nämlich nur bei der Weitwinkelkamera eine optische Bildstabilisierung, während die stärker vergrößernde Kamera über diese Funktion nicht verfügt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera

Gerüchte über ein Triple-Kamera-System beim iPhone XI machen schon länger die Runde. Beim japanischen Technikportal Mac Otakara will man nun über Zulieferer an neue Hinweise zur Dreifachkamera gelangt sein.

Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen

Das neue Galaxy S10 von Samsung ist erst seit letzten Freitag erhältlich, und schon wurde die Gesichtserkennung des Geräts mit ziemlich simplen Mitteln überlistet: Bei aktiviertem Schnellmodus für die Gesichtserkennung reicht die Vorlage eines Fotos oder das Abspielen eines Videos um das Samsung-Smartphone zu entsperren.

Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert

Apple hat seine Reparatur-Richtlinien aktualisiert und geht damit einen großen Schritt auf seine Kunden zu: iPhones, deren Akku schon einmal von einem Drittanbieter getauscht wurde, werden im Fall einer Reparatur von Apple nicht mehr abgelehnt.