Für den Sommer kommen neue Apple Watch Sport Bands und iPhone Cases

Smartwatch
Yannick

Keine neuen Leather Loops, aber dafür vier ausdrucksstarke Farben die fast an Pastellfarben grenzen - zusammen mit den neuen iPhone 11 Cases startet Apple so den Look der Apple Watch für den Sommer 2020.

Für den Sommer kommen neue Apple Watch Sport Bands und iPhone Cases

Nach dem Debüt der neuen Pride Edition Sport Bands für die Apple Watch, welche insbesondere zur Feier von Juni als Pride Month gemacht worden sind, ist Apple noch nicht fertig mit dem Präsentieren von neuen Accessoires für die Watch. Während viele auf ein Update des Leather Loop Armbands der Apple Watch warten, bringt das Unternehmen ein anderes Update an den Mann - in Tandem mit neuen Cases für die iPhone 11 Reihe bekommt die Apple Watch ganze vier neue Armbänder in verschiedenen Farben für den Sommer; jedoch sind alle Bänder Sport Bands wie die Pride Editions.

Coastal Grey (Küstengrau), Linen Blue (Leinenblau), Seafoam (Gischt) und Vitamin C sind die vier neuen Farben die Apple Watch Nutzer sich ab dem 9. Juni online besorgen können. Für rund 50 Euro können jene in 40 und 44 Millimeter-Versionen online ergattert werden, jedoch nicht in den eigentlichen Apple Stores, da der direkte Verkauf von Geräten und Zubehör unter den jetzigen Richtlinien nicht gestattet ist. Die neuen Farben, mit der Ausnahme von Coastal Grey, sind speziell hergestellt worden um vom Aussehen her kombinierbar mit den neuen Cases des iPhone 11 zu sein. Diese Idee der Kombination zwischen Apple Watch und iPhone ist ein Konzept welches Apple gerade jetzt versucht neu aufzugreifen, und die neue Werbekampagne die hierfür ins Leben gerufen worden ist dient der Erklärung des Potentials welches die Geräte in Kombination miteinander freischalten können.

Die neuen Cases der iPhones sind zurzeit für knapp 40 Euro erhältlich, jedoch bislang nur auf der offiziellen amerikanischen Apple Store Webseite. Es wird stark vermutet, dass jene mit den neuen Armbändern ebenfalls bald auf Amazon erhältlich sein werden und ebenfalls, wenn möglich, wieder lokal verkauft werden können.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.